Gontard & MetallBank AG

Mitteilung der Gontard & MetallBank AG, Frankfurt am Main an die Wirtschaftspresse

    Frankfurt am Main (ots) -

    - 2. Börsen-Forum der Gontard & MetallBank AG am 11. Mai 2001

    - Zahlreiche interessante Beiträge zu den Themen Neuer Markt, SMAX
        und M-Dax

    - Live-Übertragung im Internet unter www.Gontard-MetallBank.de

    Die Gontard & MetallBank AG, Frankfurt am Main, (WKN 589 050), veranstaltet am Freitag, 11. Mai 2001, ihr zweites Börsen-Forum im Grossen Saal der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main im Gebäude der Frankfurter Wertpapierbörse.

    Es ist der Investmentbank für den Mittelstand erneut gelungen, eine Reihe von prominenten Kapitalmarktvertretern für Vorträge zu aktuellen Themen zu gewinnen.

    Die Veranstaltung wird live im Internet unter www.Gontard-MetallBank.de von 09.00 bis 15.30 Uhr übertragen.

    Programm:

    09.00 bis 09.15 Uhr

    Begrüssung durch Lothar Mark, Vorsitzender des Vorstandes der     Gontard & MetallBank AG

    09.15 bis 09.35 Uhr

    Vortrag von Dr. Klaus Manz, Mitglied des Vorstandes der IN-motion     AG

    Thema: "Entertainment-Markt: Show down?"

    09.35 bis 09.55 Uhr

    Vortrag von Björn Denhard, Mitglied des Vorstandes der Phenomedia     AG

    Thema: "Die Post-Moorhuhn-Zeit"

    09.55 bis 10.15 Uhr

    Vortrag von Dr. Ingo Mantzke, Mitglied des Vorstandes der     Highlight Communications AG

    Thema: "Warum (ein) Highlight?"

    10.15 bis 10.35 Uhr

    Vortrag von Jack White, Vorsitzender des Vorstandes der Jack White     Productions AG

    Thema: "Bambi tanzt mit Bulle und Bär"

    10.35 bis 11.05 Uhr

    Vortrag von Carola Ferstl, Moderatorin des Nachrichtensenders n-     tv

    Thema: "Overpromise and Underdelivery-Virus -     Öffentlichkeitsarbeit von IPO-Kandidaten"

    11.05 bis 11.35 Uhr

    Pause

    11.35 bis 11.55 Uhr

    Vortrag von Piers Nestler, Geschäftsführer der GMB Research &     Consulting GmbH

    Thema: "Der Analyst - vom Guru zum Buhmann?"

    11.55 bis 12.45 Uhr

    Podiumsdiskussion

    Thema: "Ist das Regelwerk ausreichend, um die Anleger zu     schützen?"          Moderation:

    Carola Ferstl, n- tv

    Teilnehmer:

    Rainer Riess, Deutsche Börse AG

    Klaus Nieding, Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz     e.V. , Nieding + Barth

    Elisabeth Weisenhorn, Weisenhorn & Partner

    12.45 bis 14.00 Uhr

    Pause     14.00 bis 14.20 Uhr

    Vortrag von Rainer Behnke, Vorsitzender des Vorstandes der     MEDISANA AG

    Thema: "Medizin für den SMAX - Investieren in Home Healthcare"

    14.20 bis 14.40 Uhr

    Vortrag von Dr. Werner Marnette, Vorsitzender des Vorstandes der     Norddeutsche Affinerie AG

    Thema: "Ein börsennotiertes Unternehmen der Grundstoffindustrie"

    14.40 bis 15.00 Uhr

    Vortrag von Urs Schiendorfer, stellv. Vorsitzender des Vorstandes     der WIGE MEDIA AG

    Thema: "Die Pole Position im SMAX?"

    15.00 bis 15.30 Uhr

    Vortrag von Prof. Dr. Heinz Riesenhuber, Mitglied des Deutschen     Bundestages, Bundesforschungsminister a. D.

    Thema: "Innovation in der Wissensgesellschaft"

    15.30 Uhr

    Schlusswort von Lothar Mark


ots Originaltext: Gontard & MetallBank AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Gontard & MetallBank AG, Unternehmenskommunikation, Dr. Stefanie
Knetsch-Hack, Tel. +49 69 71908 203 oder Patrick Kiss,
Tel. +49 69 71908 206, E-Mail: info@gmag.de, Internet: www.gmag.de.



Weitere Meldungen: Gontard & MetallBank AG

Das könnte Sie auch interessieren: