Goldbach Group AG

EQS-News: Goldbach Media (Switzerland) AG und 3 Plus Group verlängern Zusammenarbeit



EQS Group-News: Goldbach Group AG / Schlagwort(e): Kooperation
Goldbach Media (Switzerland) AG und 3 Plus Group verlängern Zusammenarbeit

17.09.2015 / 09:12
--------------------------------------------------------------------------------
MEDIENMITTEILUNG

Gemeinsame Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben:
Goldbach Media (Switzerland) AG und 3 Plus Group verlängern Zusammenarbeit

Küsnacht, 17.09.2015. Goldbach Media (Switzerland) AG, die
Vermarktungsorganisation der elektronischen Medien TV, Video und Digital out of
Home, und die 3 Plus Group AG, die grösste und erfolgreichste Schweizer
Privatsendergruppe, verlängern ihre bestehenden Verträge vorzeitig.

Seit 2011 vermarktet die Tochtergesellschaft der Goldbach Group, die Goldbach
Media (Switzerland) AG den Schweizer TV-Sender 3+ sowie die nachfolgend
lancierten Schwestersender 4+ (seit Herbst 2012) und 5+ (seit Herbst 2014). Nun
haben sich beide Parteien zur vorzeitigen Verlängerung der erfolgreichen
Zusammenarbeit bekannt und erneuern ihre bestehenden Verträge um mehrere Jahre.

Für Alexander Duphorn, CEO Goldbach Media (Switzerland) AG, bieten die Schweizer
TV-Sender 3+, 4+ und 5+ für Werbeauftraggeber einen wichtigen Mehrwert: "Wir
spüren im täglichen Geschäft, dass Werbetreibende die Möglichkeiten schätzen,
welche ihnen die Schaltung von Spots in einem von Schweizer Inhalten geprägten
Programm bietet. Bei den Sendern der 3 Plus Group steht alles auf dem Programm,
was das Schweizer Publikum interessiert: spannende Filme und Serien,
faszinierende Dokumentationen und innovative Eigenproduktionen mit grossem
Unterhaltungswert."

Auch Dominik Kaiser, CEO der 3 Plus Group, schaut der Vertragsverlängerung
vertrauensvoll entgegen: "Wir freuen uns sehr, die bisher erfolgreiche
Zusammenarbeit mit der Goldbach Media zu verlängern. Wir sind uns sicher, dass
diese langjährige Partnerschaft auch weiterhin zu steigenden Umsätzen bei den
drei grössten Schweizer Privatsendern führen wird."

1'698 Zeichen inkl. Leerzeichen

Weitere Informationen:
Goldbach Group AG
Vera Tschan
Communication Manager
+44 914 93 09
vera.tschan@goldbachgroup.com
www.goldbachgroup.com

Das Unternehmensprofil der Goldbach Group
Die Goldbach Group ist das führende Netzwerk für elektronische
Kommunikationslösungen und Logistikzentrum für die Vermarktung privater
elektronischer, mobiler und interaktiver Medien in den Bereichen TV,
Internet-TV, Radio, Digital out of Home, Online, In Game, Suchmaschinen- und
Mobile-Marketing. Die Goldbach Group hat ihren Sitz in der Schweiz
(Küsnacht-Zürich) und ist in der gesamten DACH-Region (Schweiz, Deutschland,
Österreich) sowie in Polen aktiv. Zum Kerngeschäft der Unternehmensgruppe
gehören Planung, Beratung, Kreation, Konzeption, Einkauf und die Abwicklung bis
hin zur Prüfung des Mediaeinsatzes von elektronischen Off- und Onlinemedien
sowie Crossmedia-Kampagnen.

Seit dem 15. Juni 2007 ist die Goldbach Group an der SIX Swiss Exchange kotiert
(Swiss Reporting Standard, Valor 487094, ISIN CH0004870942, Ticker-Symbol:
GBMN).

Weitere Infos:www.goldbachgroup.com



--------------------------------------------------------------------------------
17.09.2015  Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt
durch EQS Schweiz AG. www.eqs.com - Medienarchiv unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch

Unternehmen:   Goldbach Group AG

               Seestrasse 39

               8700  Küsnacht-Zürich

               Schweiz

Telefon:       +41 44 914 91 00

Fax:           +41 44 914 93 60

E-Mail:     info@goldbachgroup.com

Internet:   www.goldbachgroup.com

ISIN:          CH0004870942

Valorennummer: 487094

Börsen:        Auslandsbörse(n) SIX


Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

--------------------------------------------------------------------------------

395235  17.09.2015 
 

 


Weitere Meldungen: Goldbach Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: