Goldbach Group AG

euro adhoc: Goldbach Media AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Goldbach Media steigert auch Gewinn deutlich

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Jahresgeschäftsbericht/Geschäftsergebnis 2007

06.03.2008

18% Ebit-Steigerung - 89% Ebit-Wachstum im Online- und 9% im Offline-Segment -Jahresgewinn von 25.4 Mio. CHF - Sonderdividende beantragt - Anhaltende Wachstumsdynamik

Küsnacht, 6. März 2008. Die in der Werbevermarktung von privaten elektronischen, interaktiven und mobilen Medien in der Schweiz führende und seit Juni 2007 an SWX kotierte Goldbach Media Gruppe hat im Geschäftsjahr 2007 den Ebit um 17.7% auf 17.8 Mio. CHF (VJ 15.1 Mio. CHF) gesteigert und zusammen mit Sonderfaktoren einen um 102% erhöhten Jahresgewinn von 25.4 Mio. CHF (VJ 12.6 Mio. CHF) erzielt. Der Ebitda stieg um 19.4% auf 20.2 Mio. CHF (VJ 16.9 Mio. CHF). Im Online-Segment nahm der Ebit um 89.4% und im Offline-Segment um 9.2%. zu. Der Generalversammlung wird die Ausschüttung einer Dividende von 0.38 CHF und einer Sonderdividende von 1.- CHF pro Aktie beantragt.

Bereits am 22. Januar hat die Goldbach Media Gruppe die provisorischen Umsatzzahlen für das Geschäftsjahr 2007 veröffentlicht. Der Netto-Umsatz konnte um 18.8% auf CHF 237.0 Mio. (VJ 199.5 Mio. CHF) gesteigert werden. In den beiden Geschäftsbereichen des Werbelogistikers für elektronische, interaktive und mobile Medien Online (Online-Advertising, Search Marketing, Mobile-Marketing sowie InGame-Advertising) und Offline (Vermarktung der Medien TV, Teletext, Radio und Adscreen) wurden Marktanteilsgewinne erzielt. Überproportional entwickelte sich wie in den Vorjahren mit über 57.5% Umsatz-zunahme auf 53.9 Mio. CHF (VJ 34.2 Mio. CHF) und einer Ebit-Zunahme von 89.4% auf 4.9 Mio. CHF (VJ 2.6 Mio. CHF) das Online-Segment. Der Online-Anteil am Gesamt-umsatz beträgt bereits 22.7%. Aber auch das Offline-Segment verzeichnete mit 184.0 Mio. CHF (VJ 166.3 Mio. CHF) ein Umsatzplus von 10.6%. Das internationale Geschäft partizipierte mit einem Umsatz von 20.2 Mio. CHF (VJ 9.5 Mio.CHF) oder 8.5% (VJ 4.8%).

Der im Offline-Segment erzielte Ebit von 17.0 Mio. CHF (VJ 15.6 Mio. CHF) konnte um 9.2% gesteigert werden. Unter Berücksichtigung der Corporate Kosten resultiert für die Goldbach Media Gruppe ein um 17.7 % gesteigerter Betriebsgewinn (Ebit) von 17.8 Mio. CHF (VJ 15.2 Mio. CHF). Der Ebitda stieg um 19.4% auf 20.2 Mio. CHF (VJ 16.9 Mio. CHF).

Vor allem dank der Veräusserung der Tochtergesellschaft Radio Z und der assoziierten Gesellschaft Radio Ri im Berichtsjahr erzielte die Goldbach Media einen einmaligen Finanzertrag von 12.5 Mio. CHF (VJ 0.3 Mio. CHF). Der Jahresgewinn nach Gewinnsteuern erhöhte sich um 102.0% und beträgt 25.4 Mio. CHF (VJ 12.6 Mio. CHF). Den Aktionären der Goldbach Media stehen nach Abzug der Minderheitsanteile 18.8 Mio. CHF (VJ 5.1 Mio. CHF) zur Verfügung. Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung vom 29. April 2008 die Ausschüttung einer Dividende von 0.38 CHF pro Aktie. Das entspricht einer Ausschüttungsquote von 33% des operativen Jahresgewinnes. Zusätzlich wird eine einmalige Sonderdividende im Sinne einer Treueprämie von CHF 1.- pro Aktie aus dem Finanzertrag, hauptsächlich wegen der Veräusserung von Radio Z, ausgerichtet.

"Die Goldbach Media ist dynamisch ins neue Jahr gestartet. Der Markt für Werbung in elektronischen, interaktiven und mobilen Medien wächst weiterhin," sagt Klaus Kappeler, CEO der Goldbach Media Gruppe. "In beiden Bereichen, dem Offline- und Online-Segment, verzeichnen wir eine höhere Nachfrage als in den entsprechenden Monaten des Vorjahres. Nach den neuen Budgetrunden im zweiten Semester des Jahres wird sich zeigen, ob sich dieser Markttrend fortsetzt. Aufgrund des rasanten Wachstums im Onlinebereich erwartet die Goldbach Media, abhängig von der Entwicklung der Wirtschaft, auch 2008 ein zweistelliges Umsatz- und Ebit-Wachstum ".

Die Kennzahlen der Goldbach Media Gruppe finden Sie in Tabellarischer Form auf www.goldbachmedia.ch / Bereich Investor Relation / Publikationen

Fotos: ab 14.00 Uhr auf www.fotodienst.ch

Agenda: - Heute 6. März findet am Sitz der Gesellschaft um 10.00 Uhr die Medien- und Analystenorientierung statt. - Am 16. April findet am Sitz der Gesellschaft der Investoren Tag statt. - Die Generalversammlung der Goldbach Media findet am 29. April in Zürich statt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Goldbach Media AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Paul Riesen
CMO, Goldbach Media Gruppe
Tel.      +41 44 914 91 63
Mobile: +41 79 688 24 74
Fax:      +41 44 914 93 60
paul.riesen@goldbachmedia.ch

Branche: Medien
ISIN:      CH0004870942
WKN:        487094
Index:    SPI, SPIEX
Börsen:  SWX Swiss Exchange / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Goldbach Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: