Metro AG

40 Jahre Metro Cash & Carry: Eröffnung des neuen Grossmarkts in Weiterstadt bei Darmstadt als Startschuss für Jubiläumsfeiern

Weiterstadt bei Darmstadt (ots) - Metro Cash & Carry feiert in diesem Jahr das 40-jährige Firmenjubiläum. Der internationale Marktführer im Selbstbedienungsgrosshandel eröffnete seinen ersten Grossmarkt im Jahr 1964 in Mülheim a. d. Ruhr und ist eine Tochter des international tätigen Handelsunternehmens METRO Group. Ein Höhepunkt des Jubiläums ist die Eröffnung des neuen Grossmarkts in Weiterstadt bei Darmstadt. Die Erfolgsstory Metro Cash & Carry begann 1964 mit dem ersten Grossmarkt in Mülheim a. d. Ruhr. Das einzigartige Metro Cash & Carry-Konzept revolutionierte damals den Handel in Deutschland und setzte sich auch international durch. Seit 1968 wurde zunächst ins westeuropäische Ausland expandiert, ab Mitte der 90er Jahre auch nach Osteuropa und Asien. Unter den Markennamen Metro und Makro bietet das Unternehmen heute 20 Millionen gewerblichen Kunden zwischen China und Marokko ein umfassendes Angebot von bis zu 50'000 verschiedenen Produkten. "Obwohl Metro Cash & Carry mittlerweile 77 Prozent des Umsatzes im Ausland erzielt, ist Deutschland unser grösster Einzelmarkt", sagt Thomas Hübner, CEO der Metro Cash & Carry International GmbH. "Mit der Eröffnung des neuen Grossmarkts in Weiterstadt bei Darmstadt bekennen wir uns trotz des schwierigen konjunkturellen Umfelds klar zu unserem Heimatmarkt. Wir werden auch in Zukunft in Deutschland weiter an geeigneten Standorten investieren." Der neue Metro Cash & Carry-Markt in Weiterstadt bei Darmstadt ist der 477. Standort in mittlerweile 26 Ländern in Europa, Afrika und Asien und der 114. Grossmarkt in Deutschland. Im Laufe des Jubiläumsjahres 2004 wird Metro Cash & Carry mit der geplanten Eröffnung von insgesamt rund 40 neuen Grossmärkten die internationale Präsenz auf dann mehr als 500 Märkte ausweiten. Weiterstadt bei Darmstadt: ein Grossmarkt der neuesten Generation Der Markt in Weiterstadt wurde pünktlich zum Start der Feierlichkeiten zum 40. Metro Cash & Carry-Geburtstag fertig gestellt. Entsprechend dem Konzept der Metro-Vertriebslinie, ist der Grossmarkt konsequent auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden ausgerichtet. "Dieser Grossmarkt setzt einen neuen Akzent im modernen Selbstbedienungsgrosshandel", so Dr. Andreas Busold, Vorsitzender der Geschäftsführung von Metro Cash & Carry Deutschland. "Dieses Marktformat ist ein Ergebnis unserer Strategie, unser Geschäft fortlaufend an die sich wandelnden Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden anzupassen." In Weiterstadt bei Darmstadt schafft Metro Cash & Carry rund 350 neue, sichere Arbeitsplätze für die Region. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf rund EUR 30 Mio. Der Grossmarkt entstand in nur sechs Monaten Bauzeit und wird nach dem neuen eingeschossigen Flächen-Konzept betrieben. Auf einer Verkaufsfläche von 16'000 Quadratmetern werden rund 50'000 Artikel angeboten - davon 20'000 Food- und 30'000 Nonfood-Artikel. Den Schwerpunkt im Food-Sortiment für Hotel- und Gaststättengewerbe, Handel und gewerbliche Kunden bilden Frischwaren. Neben Obst und Gemüse sowie den Bereichen Frischfleisch, Frischgeflügel, Feinkost, Wurst, Käse und Tiefkühlwaren bilden die Backwaren einen weiteren Höhepunkt im Grossmarkt. Täglich gibt es im Back-Shop frisch gebackene Brötchen und vieles mehr in Profi-Auswahl. Den Höhepunkt für den professionellen Einkauf bildet die Frischfischabteilung des Grossmarkts. Mehr als 70 Sorten Fisch werden direkt von der Auktion angeboten. Auch die Wein-Abteilung entspricht mit ihrem deutlich erweiterten Sortiment den Ansprüchen verwöhnter Kunden, die sich hier auch fachlich fundiert beraten lassen können. Der Nonfood-Bereich ist nach Bedarfsfeldern gegliedert - ein Konzept, das sich bei den so genannten "Märkten der Zukunft" bewährt hat. Hier findet der Kunde die Ware nach Themen wie "Heim + Haus", "Office", "Freizeit" oder "Textil" strukturiert. Der neue Metro Cash & Carry-Grossmarkt, Im Rödling 8, 64331 Weiterstadt, ist montags bis freitags von 6 bis 22 Uhr und samstags von 6 bis 18 Uhr geöffnet. Metro Cash & Carry International ist in insgesamt 26 Ländern mit über 475 Grosshandelsmärkten vertreten und ist internationaler Marktführer im Selbstbedienungsgrosshandel. Mit weltweit über 77'300 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen 2003 einen Umsatz von EUR 25,1 Mrd. Metro Cash & Carry ist eine Vertriebslinie der METRO Group, eines der bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Die METRO Group mit Sitz in Düsseldorf gehört zu den grössten börsennotierten Unternehmen in Deutschland. Der Konzern erwirtschaftete im Jahr 2003 einen Umsatz von EUR 53,6 Mrd. Zu den Vertriebslinien der METRO Group gehören neben Metro Cash & Carry auch Real, Extra, Media Markt und Saturn, Praktiker und Galeria Kaufhof. ots Originaltext: Metro Group Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Metro Cash & Carry International GmbH Unternehmenskommunikation Sven Jacobsen, Peter Wübben Metro-Strasse 1 40235 Düsseldorf Tel. +49/211'68'86-13'93 sowie -13'92 Fax +49/211'68'86-13'95 E-Mail: press@metro.cc.com

Das könnte Sie auch interessieren: