SwissWeb GmbH

SwissWeb bewahrt Kunden vor ADSL-Preisfalle

Der ADSL-Preissturz verfälscht das Marktbild Zürich (ots) - Das Preisdumping im ADSL-Markt löst beim Zürcher Internet-Dienstleister SwissWeb GmbH Staunen aus. Eine Branche, die ohnehin mit niedrigen Margen kalkuliert, kann einen solch unrealistischen Preiskampf nicht verdauen. SwissWeb hält dagegen und setzt auf faires Preis-/Leistungsverhältnis mit echtem Kundennutzen: Sicherheit und Kontinuität. Entgegen dem weit verbreiteten Verkaufs-Grundsatz, "der Kunde ist König" verhält sich der aktuelle Kampf um die Gunst der ADSL-Kundschaft. Wer den Trend-Markt ADSL verfolgt, stellt fest, dass die Preissenkungen eine gesunde Entwicklung strapazieren. Regelmässige Meldungen über noch tiefere ADSL-Zugangs-Preise machen die Runde und der Kunde wähnt sich im Vorteil - profitiert er doch vermeintlich von den drastischen Preissenkungen. Das dem nicht so sein kann, erläutert Ronald Meier, CEO des Internet Dienstleisters SwissWeb: "Kein Unternehmen kann ihren Kunden auf die Dauer einen Service anbieten, der nicht kostendeckend ist." SwissWeb, welche 1998 mit skalierbaren Angeboten zu fairen Preisen den Internet-Dienstleistungsmarkt erobert hat, sieht Parallelen zur Kundenfängerei mit Gratis-Mail-Accounts. "Ein solcher Preiskampf fordert längerfristig Opfer - nämlich die Kunden. Die Kosten für ADSL-Dienstleistungen dürften nach einem solchen Preissturz wieder massiv steigen." Die Entwicklung stimmt nachdenklich, da der Marktführer, der massgeblich an den ADSL-Preissenkungen beteiligt ist, tiefrote Zahlen schreibt. Eine solche Geschäftspolitik liegt nicht im Interesse von SwissWeb und all jener Kunden, die Sicherheit und Kontinuität bei einer Dienstleistung schätzen. SwissWeb will auch in Zukunft den Preiskampf nicht auf dem Rücken ihrer Kunden austragen und hält an ihrer erfolgreichen Strategie fest: Skalierbare Angebote zu fairen Preisen. ots Originaltext: SwissWeb Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: in marketing gmbh Jolanda Brühwiler, Erika Herzig Ifangstrasse 12 8603 Schwerzenbach Tel. +41/1/806'40'50 Fax +41/1/806'40'55 E-Mail: jolanda@inmarketing.ch E-Mail: erika@inmarketing.ch Internet: www.inmarketing.ch Alle weiteren Pressemeldungen sowie Firmeninfos zu SwissWeb finden Sie auf der WebSite von in marketing unter: http://www.inmarketing.ch/2001/kunden/kunden.asp?ID=27 [ 002 ]

Das könnte Sie auch interessieren: