Schulthess Klinik

Jahresergebnis 2012 der Schulthess Klinik
Rückblick und Ausblick nach dem ersten Jahr mit SwissDRG

Zürich (ots) - Für die Schulthess Klinik geht das Berichtsjahr mit einem Umsatz von CHF 181 Mio. als ein erfolgreiches in die Geschichte ein. Die Einführung des Systems SwissDRG zeigt, dass eine Kanalisierung in spezialisierte Zentren stattfindet. Um der stetig steigenden Nachfrage auch zukünftig gerecht zu werden, erweitert die Schulthess Klinik ihre Infrastrukturen und schafft neue Arbeitsplätze.

Im vergangen Jahr verzeichnete die Schulthess Klinik 8712 stationär und ambulant durchgeführte Operationen. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug 6.9 Tage. Die Komplexität der Eingriffe hat durch den Systemwechsel auf SwissDRG im Jahr 2012 zugenommen. Dies zeigt sich in der Zunahme der Pflegetage um 2.5 Prozent. Die Anzahl der zusatzversicherten Patientinnen und Patienten liegt bei 53.8 Prozent.

Hoher Anteil ausserkantonaler Patienten

Die Anzahl behandelter Patienten bewegt sich auf Vorjahresniveau. Der Anteil ausserkantonaler Patienten ist überproportional gewachsen: Im Jahr 2012 kamen 41 Prozent der Patienten aus dem Kanton Zürich (ohne Stadt), 19 Prozent aus der Stadt Zürich, 36 Prozent aus anderen Kantonen und 4 Prozent aus dem Ausland.

Die Schulthess Klinik schafft Arbeitsplätze Nach dem Spatenstich im September 2012 starteten im November die Bauarbeiten für das Teilprojekt Bettenhaus Nord. Die Erweiterung wird in vier Bauetappen bis Ende 2015 realisiert. In der ersten Etappe werden neue Patientenzimmer geschaffen und die Arztpraxen sowie die Trainingsräumlichkeiten erweitert. Der neue Bettentrakt wird im ersten Quartal 2014 eröffnet. Bis zur Beendigung des Bauprojekts werden 150 neue Stellen geschaffen. Mit einer grossen Kampagne - die im August 2013 lanciert wird - sucht die Schulthess Klinik neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

iPad Schulthess Klinik

Mit der innovativen Publikationen-App der Schulthess Klinik ist es möglich, die Jahresberichte, Fachbroschüren und Videos der Schulthess Klinik bequem und unabhängig von Zeit und Ort auf dem iPad abzurufen. Die intelligente Suchfunktion erlaubt zudem das schnelle Auffinden spezifischer Textstellen. Die App informiert zu jeder Zeit über die neusten Publikationen der Klinik.

Schulthess Klinik

Die Schulthess Klinik in Zürich ist eine der führenden orthopädischen Kliniken Europas mit über 800 Mitarbeitenden. Ihr zentrales Anliegen ist es, Menschen von ihren Schmerzen zu befreien und ihre Mobilität wiederherzustellen. Als Spezialklinik konzentriert sie sich auf chirurgische Orthopädie, Neurologie, Rheumatologie und Sportmedizin. Die Schulthess Klinik ist Swiss Olympic Medical Center und FIFA Medical Centre of Excellence. Trägerin der Schulthess Klinik ist die Wilhelm Schulthess-Stiftung.

Kontakt:

Barbara Hofer, Kommunikationsverantwortliche
Tel.: +41/44/385'79'30
E-Mail: barbara.hofer@kws.ch


Das könnte Sie auch interessieren: