Schweizer Schiesssportverband (SSV)

Pressekonferenz des Schweizer Schiessportverbandes SSV zum Thema «Sportschiessen bewegt - und wir sind mittendrin statt nur dabei!»

    Luzern (ots) - Als Höhenpunkt und Abschluss der Jugendausbildung steht am Samstag, 20. März 2010 in Luzern der Final der Jugendtage 2010 in den Druckluft-Disziplinen 10m Gewehr und Pistole auf dem Programm.

    Als Neuerung wird bei den Altersstufen "Kids" bis U14 nebst dem schiesstechnischen Teil ein polysportiver Wettkampf absolviert, der bei der Rangierung eingerechnet wird, während sich die U15 und U16 Alterskategorien nur im Schiesssportlichen Wettkampf messen.

    In der 15-wöchigen Jugendausbildung, ist der polysportive Teil ein integrierender Bestandteil der Ausbildung. Um dem polysportiven Bestandteil die nötige Beachtung beizumessen, werden dessen Werte bei den Klassierungen anlässlich der Regionalen Ausscheidungen und im Gesamtschweizerischen Final in der Wertung miteinbezogen.J+S-Kids Angebote stehen für eine vielseitige und polysportive Bewegungs- und Sporterziehung.

    «Mit J+S-Kids holen wir die Kinder im besten Lernalter ab und ermöglichen ihnen mit Freude und Spass verschiedene Sportarten kennen zu lernen»

    Zu diesem spannenden und interessanten Jugendfinal 2010 organisiert der Schweizer Schiesssportverband eine Informations- und Pressekonferenz, zu welcher wir Sie herzlich einladen.

    Programm vom 20. März 2010:

ab 9.30    Kaffee und Gipfeli im grossen Saal der Wirtschaft zum        
Schützenhaus, Horwerstrasse 93, 6005 Luzern»

9.45         Die Jugendausbildung «Sportschiessen» geht neue Wege          
Referentin: Dora Andres, Präsidentin des SSV

9.55         Sportschiessen mit sportmotorischen Tests der «Piste» - Was
steckt dahinter?      
                Referentin: Ruth Siegenthaler, Leiterin Ausbildung und        
Nachwuchsförderung SSV

10.10        Ehrungen / Fragen und Antworten

10.30        Gemeinsamer Besuch des Jugendtag-Finals 2010

11.30        Einladung zum gemeinsamen Apèro

    Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung per E-Mail oder telefonisch bis spätestens 18. März 2010 entgegen.

    Für Pressevertreter bieten wir auf Anfrage eine Pressemappe an. Wir würden uns freuen, Sie persönlich an dieser Pressekonferenz begrüssen zu dürfen.

ots Originaltext: Schweizer Schiesssportverband (SSV)
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizer Schiesssportverband SSV
Servicebereich Info und Medien SSV
Ivo Hermann
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.:    +41/41/370'57'05
E-Mail: ivo.hermann@swissshooting.ch



Das könnte Sie auch interessieren: