Promoédition SA

The Swiss Banking Year, Ausgabe 2001 : das Nachschlagewerk

Genf (ots) - The Swiss Banking Year, das einen Gesamtüberblick vermittelt, stellt sich anlässlich der ersten Ausgabe als ein Jahrbuch vor, das zweifelsohne das Nachschlagewerk für Finanzen werden wird und die Aktualität eines Jahres der Schweizer Banken- und Finanzwelt in einer einzigen Publikation zusammenfasst. Als Finanzplatz von herausragender Bedeutung und Zentrum für Vermögensverwaltung verdankt die Schweiz ihre Prosperität und ihre Stellung in der Finanzwelt in hohem Masse ihren Banken. Aus diesem Grund sollen in einer anspruchsvollen Publikation alle Fakten und relevanten Kennzahlen über in der Schweiz niedergelassene Banken zusammengetragen werden. Als Arbeitsinstrument und Nachschlagewerk trägt THE SWISS BANKING YEAR zu einem besseren Verständnis des Schweizer Banken- und Finanzmarktes, den Herausforderungen und zahlreichen Akteuren bei und vermittelt einen Überblick in chronologischer Reihenfolge oder in Beiträgen von zahlreichen Ereignissen oder die aktuellen Themen, die das Jahr 2000 beherrscht haben. In THE SWISS BANKING YEAR haben die Kennzahlen der Banken einen hohen Stellenwert, und es werden verschiedene Einstufungen nach Grösse, Rentabilität oder aber Eigenkapital vorgeschlagen. Die erste Ausgabe wird in 15'000 Exemplaren aufgelegt. Für die Redaktion von THE SWISS BANKING YEAR ist Marian Stepczynski verantwortlich, ein namhafter Wirtschaftsjournalist und Chefredakteur von Banque & Finance. THE SWISS BANKING YEAR erscheint in einer zweisprachigen Version auf Englisch und Französisch und ist in Buchhandlungen oder auf Bestellung erhältlich. Öffentlicher Verkaufspreis CHF 80.-. ots Originaltext: Promoédition SA Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: L'Année Bancaire Suisse Promoédition SA Antoine Egger Marketing & Kommunikation Tel. +41 22 809 94 60 Fax +41 22 809 94 99 E-Mail: promoedition@quorum-com.ch

Das könnte Sie auch interessieren: