IFJ Institut für Jungunternehmen

Den grössten Messestand an der X'04 besetzen Jungunternehmen

    St. Gallen (ots) - Der Countdown läuft. In wenigen Tagen öffnet zum siebten Mal die Messe für Marketing, Kommunikation und Event - die X'04 - ihre Tore. Der unter dem Label "eStarter-Park" lancierte Gemeinschaftsauftritt von innovativen Jungunternehmen an der Marketingmesse verspricht auch in diesem Jahr wiederum ein Riesenerfolg zu werden. Im grössten Stand der X'04 präsentieren sich 25 Unternehmen.

    Unter dem Patronat des IFJ Institut für Jungunternehmen präsentieren im "eStarter-Park" bereits zum zweiten Mal Jungunternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen den Messebesuchern. Der "eStarter-Park" ist das Ergebnis einer starken Partnerschaft zwischen den Reed Messen (Schweiz) AG und dem IFJ Institut für Jungunternehmen. Diese gelungene Initiative bietet Jungunternehmen die Möglichkeit, zu Sonderkonditionen ihr Angebot an der X'04 vorzustellen. Im Angebot inbegriffen ist ein umfangreicher Service und eine perfekte Organisation. Somit kann sich jeder Jungunternehmer und jede Jungunternehmerin voll und ganz auf seine Besucher konzentrieren.

    Stellvertretend für andere Aussteller im "eStarter-Park" bringt Rouven Küng, von Küng & Büttler, die Vorteile auf den Punkt: "Die Teilnahme im "eStarter-Park" ist eine echte Chance, in der junge und hochmotivierte Firmen mit innovativen Produkten den Grossfirmen bei ihren Messeautritten in nichts nachstehen müssen. Im Gegenteil: Durch den Gemeinschaftsstand sind wir in der glücklichen Lage, auch von den Kunden des Standnachbarn zu profitieren."

    Und von diesem Angebot haben viele Gebrauch gemacht. 25 Jungunternehmen stellen im "eStarter-Park" eine farbige und innovative Leistungsschau dar. Und das viele junge Unternehmen solch ein Angebot nur zu gerne annehmen, zeigt auch die Grösse des eStarter-Parks: mit über 300 Quadratmetern ist er der Grösste an der X'04.

    eStarter.ch:  Das Portal der innovativsten KMU-Szene Schweiz.

    www.eStarter.ch ist das vom IFJ Institut für Jungunternehmen, St. Gallen im Jahr 2000 lancierte führende Schweizer Internetportal für KMU und Jungunternehmen. Das Portal umfasst die Porträts von rund 10'000 Unternehmen, die auch auf rund 100 Partnerplattformen erscheinen. Geboten werden viele nützliche Informationen und Service-Angebote: Unter anderem Finanzierungsquellen, Business Angels für Startkapital, Experten für alle denkbaren unternehmerischen Probleme, Veranstaltungskalender, E-Marketing-Tools, Spezialangebote aller Art, kostenlose Businessplan-Tools, inkl. Checklisten und Musterbeispiele und vieles andere mehr.

    Die X'04 findet vom 24. bis 26. August in der Messe Zürich statt. Die Jungunternehmen präsentieren sich im "eStarter-Park" (Halle 3, Stand 136)

ots Originaltext: eStarter.ch c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Simon May/Roman Balzan
Projektleiter "eStarter-Park"
eStarter.ch c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
Kirchlistrasse 1, 9010 St.Gallen
Tel.         +41/71/242'98'98
Fax          +41/71/242'98'99
E-Mail:    info@ifj.ch  
Internet: http://www.ifj.ch
                http://www.estarter.ch
                http://www.eBusiness.ch
                http://www.venturelab.ch



Weitere Meldungen: IFJ Institut für Jungunternehmen

Das könnte Sie auch interessieren: