Namics AG

Online Rebranding der AMAG Gruppe
Namics gestaltet die Corporate Website komplett neu

Zürich (ots) - Das Jahr 2013 steht für die AMAG Gruppe ganz im Zeichen der Neugestaltung ihres Markenauftritts. Ein wichtiger Teil der umfassenden Innovationsarbeiten bestand in der Neuerschaffung des Online-Auftritts des Unternehmens. Im Zentrum stand dabei der Relaunch des Webportals www.amag.ch . Namics war hier für Strategie, Konzeption, Umsetzung und Design gemäss den Vorgaben der neuen AMAG-Designrichtlinien verantwortlich.

Nach der umfassenden Überarbeitung des Webauftritts verfügt der Schweizer Generalimporteur der Volkswagen Konzern-Marken über einen modernen, kundennahen Internetauftritt, der durch seine emotional ansprechende Bildwelt dem Nutzer die dynamische Marke AMAG näher bringt.

Kernstück der neuen Website ist das Content-Management-System Adobe CQ5 sowie die technische Umsetzung der in die Plattform integrierten Anwendungen. Dazu gehört insbesondere der Garagenfinder, der es den Benutzern ermöglicht, durch die Eingabe eines Ortes und der Automarke eine passende Garage zu finden. Darüber hinaus integrieren sich die Garagen-Microsites als eigenständige Plattformen nahtlos in die Gesamtarchitektur. Diese neue Lösung ermöglicht es AMAG, zentral für alle Garagen relevante News und Angebote auf den einzelnen Garagen-Microsites zu veröffentlichen. Namics konzipierte die Plattform zudem so, dass verschiedene Mandanten darauf aufgebaut werden können und die Module wiederverwendbar sind.

Durch die Vermittlung von wertvollem Know-how rund um Adobe CQ5 und Schulungen zum webgerechtem Schreiben sind AMAG und die Garagenbetriebe nun bestens für eine konsequente kundenorientierte Ansprache in der Zukunft gerüstet.

"Unser Ziel war es, das Rebranding der AMAG-Marke online rundum erlebbar zu machen. Besonders hervorzuheben ist dabei, die Kartenapplikation des Garagenfinders. Diese haben wir nicht nur funktional, sondern auch optisch in das neue emotional ansprechende Design der Website eingebettet. Für eine stimmige Einführung des neuen Internetauftritts erarbeiteten wir ausserdem eine eingehende Relaunch-Kommunikationskampagne im Web" erläutert Alexandra Thomas, Consultant/Project Manager, von Namics die Vorgehensweise.

Die neue AMAG-Website: www.amag.ch

Weitere Informationen: http://nam.to/amag

Kontakt:

Namics AG
Désirée Cemerin
Senior Marketing Manager
Bederstrasse 1
8002 Zürich
E-Mail: desiree.cemerin@namics.com
http://www.namics.com/



Weitere Meldungen: Namics AG

Das könnte Sie auch interessieren: