Basellandschaftliche Kantonalbank

BLKB erweitert Geschäftsleitung

Liestal (ots) - Die Basellandschaftliche Kantonalbank vergrössert die Geschäftsleitung von vier auf fünf Mitglieder und schafft neu den Geschäftsbereich „Corporate Services". Die vierköpfige Geschäftsleitung der Basellandschaftlichen Kantonalbank wird um den neuen Geschäftsbereich Corporate Services erweitert. Er umfasst Unternehmensplanung und Organisation, Informatikkoordination und -sicherheit, E-Business, zentrale Produkteadministration, Bau und Liegenschaften sowie zentrale logistische Dienste. Diese Aufgaben sind bis anhin zum Teil im Präsidialbereich, zum Teil bei den kundenorientierten Geschäftsbereichen wahrgenommen worden. Durch die Übernahme der AAM Atag Asset Management sind die Führungsaufgaben namentlich im Präsidialbereich komplexer geworden. Die neue Organisation bringt dafür die nötigen Entlastungen und ermöglicht die Bündelung für das Gelingen des Kerngeschäfts wichtiger gemeinsamer Leistungen. Zum neuen Leiter des Geschäftsbereichs Privatkunden hat der Bankrat Willy Winkler, bisher Mitglied der Direktion und Stabschef, ernannt. W. Winkler folgt damit auf Hans Rudolf Matter, der die BLKB verlassen und die Leitung der Bank Coop übernehmen wird. Willy Winkler hat das Bankgeschäft in allen Funktionen durchlaufen und sich in zahlreichen Fach- und Managementkursen weitergebildet. Er kennt insbesondere das Retailgeschäft in allen seinen Facetten. Bevor er im vergangenen Jahr in die Funktion des Stabschefs nach Liestal berufen wurde, leitete er während zehn Jahren die Niederlassung Arlesheim der Basellandschaftlichen Kantonalbank. Willy Winkler ist 56 Jahre alt, verheiratet und Vater erwachsener Zwillinge. Zum Leiter des neuen Geschäftsbereichs Corporate Services hat der Bankrat lic. oec. HSG Kaspar Schweizer, bisher Mitglied der Direktion und Leiter der Abteilung Organisation, Planung und Banklogistik, gewählt. Kaspar Schweizer hat an der Universität St. Gallen ein Nachdiplomstudium zum Master of Business Engineering absolviert. Zuvor hatte er die organisatorische Vorbereitung und Umsetzung der Ausgliederung der Bankinformatik in die RTC geleitet. Kaspar Schweizer ist 37 Jahre alt, verheiratet und Vater von vier Kindern. Nach diesen Erneuerungen besteht die Geschäftsleitung der Basellandschaftlichen Kantonalbank aus folgenden fünf Personen: Paul Nyffeler, Präsident der Geschäftsleitung, Dr. Lukas Spiess, zuständig für den Geschäftsbereich Kredit- und Firmenkunden, Meinrad Geering, zuständig für den Geschäftsbereich Anlagekunden, Willy Winkler, zuständig für den Geschäftsbereich Privatkunden (Retailbereich), Kaspar Schweizer, zuständig für den Geschäftsbereich Corporate Services. Termin für die Umsetzung der neuen Organisation ist der 1. August 2001. Die Bilder der beiden neuen Geschäftsleitungsmitglieder finden Sie im Internet unter www.blkb.ch. ots Originaltext: Basellandschaftliche Kantonalbank Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: R. Messerli Tel.: +41 (0)61 925 92 31 E-Mail: rudolf.messerli@blkb.ch

Das könnte Sie auch interessieren: