Singapore Airlines

Singapore Airlines A380 - Bonjour Paris

Zürich (ots) - Ab dem 1. Juni 2009 setzt Singapore Airlines das grösste Passagierflugzeug der Welt auf der Strecke Paris-Singapur ein. Die täglichen A380-Flüge zwischen Paris und Singapur werden die bestehenden zehn wöchentlichen Boeing 777-300ER-Flüge ersetzen. Die Einführung einer täglichen A380-Verbindung mit 471 Sitzen, ermöglicht Singapore Airlines auf die verstärkte Nachfrage von Geschäfts- und Urlaubsreisen als auch auf die wirtschaftlichen Entwicklungen zwischen Frankreich und dem asiatisch-pazifischen Raum zu reagieren. Paris ist die insgesamt vierte A380-Destination von Singapore Airlines und die zweite Destination nach London in Europa. Singapore Airlines fliegt die A380 bereits täglich nach Sydney und Tokio und zweimal täglich nach London. Der Flughafen Charles de Gaulle in Paris ist in Bezug auf das Passagieraufkommen einer der meist frequentierten Flughäfen Europas. Neben der grösseren Sitzkapazität, bietet die A380 zusätzliche Vorteile, so zum Beispiel eine grosse Treibstoff Ersparnis und somit eine umweltfreundlichere Alternative für Langstreckenflüge", sagt Huang Cheng Eng, Executive Vice-President Marketing and Regions von Singapore Airlines. Auf Grund der grösseren Kabinenbreite des Airbus A380, bieten die Business Class-Sitze noch mehr Platz. Jeder der 86 Zentimeter breiten Sitze hat direkten Zugang zum Gang und kann in Sekunden in ein komplett flaches Bett verwandelt werden. Der Singapore Airlines A380 ist ebenfalls mit den revolutionären Singapore Airlines Suites ausgestattet, eine neue und luxuriöse Reiseklasse. Jede Suite, die für mehr Privatsphäre durch Schiebetüren abgetrennt werden kann, ist mit einem Leder bezogenen Sitz, einem 58 Zentimeter LCD-Bildschirm für das Bord- unterhaltungsprogramm und einem breiten flachen Bett ausgestattet. KrisWorld, das weltweit umfangreichste Bordunterhaltungsprogramm bietet in allen Klassen mehr als 1.000 Unterhaltungsoptionen, die individuell abrufbar sind. Singapore Airlines hat momentan sechs Airbus A380 im Liniendienst sowie weitere 13 Festbestellungen und 6 Optionen für diesen Maschinentyp. Die Einführung der A380 auf der Strecke Paris-Singapur wird durch die Auslieferung der siebten und achten A380 im ersten Halbjahr 2009 ermöglicht. SOMMER FLUGPLAN 2009 - PARIS-SINGAPUR v.v. Strecke Flugnummer Abflugszeit Ankunftszeit Paris-Singapur SQ333 12:25 Uhr 06:55 Uhr + 1 (ab 2. Juni 2009) Singapur-Paris SQ334 23:40 Uhr 06:55 Uhr + 1 (ab 1. Juni 2009) - * Alle Zeiten sind Ortszeiten. - ** Bei den geplanten A380-Flüge sind Änderungen vorbehalten. ots Originaltext: Singapore Airlines Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Singapore Airlines Ltd Christina Hollenweger Press Department Schützengasse 23 8021 Zürich Tel.: +41/44/218'61'40/41 Fax: +41/44/218'62'50 E-Mail: c_hollenweger@singaporeair.com.sg

Das könnte Sie auch interessieren: