Monster Switzerland AG

Einladung zum Podiumsgespräch: HR ohne Grenzen! Die Bilateralen und das Internet verändern den Schweizer Arbeitsmarkt nachhaltig

Mittwoch, 27. April 2005, 11.20 bis 12.05 Uhr Messe Zürich, Personal Swiss, Hallen 5+6, Forum 1

    Zollikon (ots) - Das Volk entscheidet im September über die Bilateralen II und damit über die weitere Zusammenarbeit der Schweiz mit der EU. Zündstoff bietet auch das Abkommen zur Personenfreizügigkeit, das eine schrittweise und kontrollierte Öffnung des Schweizer Arbeitsmarktes vorsieht.

    Die grenzüberschreitende Rekrutierung wird damit erheblich an Bedeutung gewinnen. Und den Human Resources in der Schweiz stellen sich neue Aufgaben. Was verändert sich, wo profitiert die Schweiz? Welche Branchen suchen welche Arbeitskräfte? Wie entwickeln sich die Löhne? Wie sehen die Regelungen für Grenzgänger aus? Definiert das Internet als Rekrutierungskanal der Zukunft die Personalbeschaffung von Grund auf neu? Experten aus Politik, Wirtschaft und HR diskutieren die aktuelle Entwicklung.

    Organisator des Podiumsgesprächs ist jobpilot/Monster Schweiz. Monster.com, weltweit grösste Online-Karriereplattform und Erfinder des e-Recruitings, hat vor einem Jahr die jobpilot-Gruppe übernommen. Monster gehört zu den 15 meistbesuchten Websites der Welt und betreibt heute Online-Stellenbörsen in 24 Ländern. Mit über 3 Mio. Page Impressions zählt jobpilot.ch/Monster auch in der Schweiz zu den führenden Anbietern.

    Wir laden Sie herzlich zur Podiumsdiskussion ein.

    Nach der Diskussion besteht die Möglichkeit für Fragen und für Interviews mit Vertretern von jobpilot/Monster.

    Moderation

    Gabriela Winkler, dipl.sc.nat. ETH, Kantonsrätin Zürich, Winker Kommunikationsberatung, Mitinhaberin asc webfactory GmbH, Mitglied

    Migros Verwaltung, Mitglied Ausschuss Personelles und Entschädigung seit 2004

    Teilnehmer Podiumsgespräch

    - Davide Villa, CEO Monster Worldwide Central & Eastern Europe,
        Bad Homburg

    - Philip Mosimann, CEO des Technologiekonzerns Bucher Industries,
        Niederweningen

    - Ruedi Noser, VRP der weltweit tätigen ICT-Unternehmens Noser
        Gruppe (Nexus Telecom AG; Bucher & Suter AG, Noser Engineering  
        AG, Noser Management AG) Hombrechtikon; Nationalrat und Mitglied
        der Komm. Wissenschaft & Bildung

    - Stefan Visentin, Manager beim renommierten, international
        tätigen Personalberatungsunternehmen Michael Page International,
        Zürich

ots Originaltext: jobpilot Switzerland AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
jobpilot Switzerland AG
Mediendienst
Frau Micol Rezzonico
Seestrasse 45
8702 Zollikon
Mobile:  +41/79/290'23'79
Tel.:      +41/43/499'44'06
E-Mail:  rezzonico@jobpilot.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service

Einladung zum Podiumsgespräch:

HR ohne Grenzen! Die Bilateralen und das Internet verändern den
Schweizer Arbeitsmarkt nachhaltig


Datum: Mittwoch, 27. April 2005
Zeit:  11.20 bis 12.05 Uhr
Ort:    Messe Zürich, Personal Swiss, Hallen 5+6, Forum 1

         (      ) Ich komme zum Podiumsgespräch. Bitte senden Sie mir eine
                    Eintrittskarte zur Messe.

         (      ) Ich möchte einen Interviewtermin vereinbaren. Bitte
                    rufen Sie mich an.

         (      ) Wir kommen zu zweit.

         (      ) Leider bin ich verhindert. Bitte senden Sie mir die
                    Dokumentation inkl. DVD mit der Video-Aufzeichnung der
                    Diskussionsrunde.


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Rückfax an +41/43/499'44'44 oder E-Mail: rezzonico@jobpilot.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: Monster Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: