Monster Switzerland AG

Einladung zum Pressefrühstück von jobpilot.ch

jobpilot.ch und die Fachhochschule Solothurn Nordwestschweiz präsentieren:

jobpilot-Index: Neue Messgrösse für Schweizer Online-Stellenmarkt

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Medienpartner

    Zürich/Olten (ots) - Bestimmt kennen sie den Manpower-Index. Die etablierte Messgrösse widerspiegelt die Entwicklung im Arbeitsmarkt durch die Erhebung des Anzeigenvolumens in den Stellenteilen der Printmedien. Mit der Etablierung der Jobsites als Rekrutierungskanal ist der Anteil der im Internet ausgeschriebenen Stellen stark gewachsen. 80% der Unternehmen rekrutieren regelmässig über dieses Medium, in den Berufsfeldern mit hoher Internet-Affinität gehen bereits bis zu 70% der Bewerbungen per E-Mail ein.

    Der Trend zum E-Recruiting gewinnt für die Lagebeurteilung im Schweizer Arbeitsmarkt zunehmend an Bedeutung. Verdrängen die Jobbörsen die traditionellen Stellenanzeiger? Ergänzen sich beide Kanäle gegenseitig? Werden mehr Stellen auf Jobsites oder auf Unternehmensseiten ausgeschrieben, und welche Berufsfelder boomen? Das Schweizer Karriereportal jobpilot.ch und die Fachhochschule Solothurn Nordwestschweiz, als führende Ausbildungsstätte im Bereich Humen Resources, schaffen mit dem jobpilot-Index (®) viermal jährlich Transparenz für alle Teilnehmer des Arbeitsmarktes.

    Was beleuchtet der jobpilot-Index(®) ?

    * Generelle und Einzel-Entwicklung bei den 10 grössten Schweizer Online-Stellen-märkten

    * Entwicklung bei den Recruiting-Sites von 10 führenden Branchenvertretern der Schweizer Top100-Unternehmen

    * Quantitative Entwicklung bei den wichtigsten 10 Berufsgruppen bzw. Branchen

    jobpilot.ch, das Schweizer Karriereportal, und die Fachhochschule Solothurn freuen sich, Ihnen den neuen jobpilot-Index zu präsentieren.

    Gerne beantworten wir ihre Fragen zum Thema in entspannter Atmosphäre zu Kaffee und Gipfeli.

    Möchten Sie mehr erfahren? Wir laden Sie herzlich ein zum:

    Pressefrühstück jobpilot-Index     Freitag, 22. Juni 2001, 09.00 - 11.30     Restaurant Top-Air     Terminal A, Abflughalle, links vor Passkontrolle     Airport Zürich-Kloten

    Anmeldung:     Fax:     Mittels beiliegendem Talon: 01 436 90 79     Online:       wuethrich@jobpilot.ch oder www.jobpilot.ch/content/presse/jobpilot_index/

    Anmeldung bitte bis Mittwoch, den 20.6.2001

    Referenten:     Prof. Dr. Thomas M. Schwarb     Fachhochschule Solothurn Nordwestschweiz     Leiter Fachbereich Personalmanagement und Institut für interdisziplinäre Wirtschafts- und Sozialforschung

    Daniel Moschin     CEO jobpilot Switzerland AG

    Programm Pressefrühstück jobpilot-index:

    09.00 - 09.15 Uhr, Begrüssung und Einleitung, Daniel Moschin

    09.15 - 09.45 Uhr, Erhebungsgrundlagen und Ziele, Prof. Dr. Thomas Schwarb

    09.45 - 10.15 Uhr, Erkenntnisse für Arbeitsmarkt und Human Resources, Daniel Moschin

    10.15 - 10.45 Uhr, Gesellschaftspolitische Erkenntnisse, Prof. Dr. Thomas Schwarb

    10.45 - max. 11.30 Uhr, Zusätzliche Fragen / Verabschiedung, Beide Referenten

    Erreichbarkeit:     Zug: S2, S16 und Intercity ab Zürich HB     Auto: Autobahn Zürich Flughafen, Parking Terminal A

ots Originaltext: jobpilot Switzerland AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
jobpilot.ch, Pressestelle, Christian Wüthrich, Tel. +41 1 436 90 79

jobpilot Switzerland AG
Hauptsitz Zürich
Max-Högger-Strasse 2
8048 Zürich
Tel. +41 1 436 90 70
Fax +41 1 438 90 79

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Antwort-Talon für Fax-Anmeldung

Pressefrühstück jobpilot-Index
Freitag, 22. Juni 2001, 09.00 - 11.30
Restaurant Top-Air
Terminal A, Abflughalle, links vor Passkontrolle
Airport Zürich-Kloten


(  ) Ich werde da sein.

(  ) Wir kommen zu zweit.

(  ) Leider bin ich verhindert. Bitte schicken Sie mir die
        Mediendokumentation zu.

(  ) Ich ziehe das persönliche Gespräch vor. Bitte rufen Sie mich
        zwecks Vereinbarung eines Termins an.

(  ) Ich bin nicht interessiert.


Name: ..........................................................


Vorname: .......................................................


Medium: ........................................................      


Redaktion: .....................................................


Adresse: .......................................................

Telefon
direkt: ........................................................


Email: .........................................................


Fax: ...........................................................


Bitte zurücksenden an:
Fax: 01 436 90 79, Pressestelle jobpilot.ch
Email: wuethrich@jobpilot.ch

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
[ 004 ]



Weitere Meldungen: Monster Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: