EUROSPORT

Tourenwagen: Saisonstart der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 2007 live und exklusiv bei Eurosport

München (ots) - An diesem Wochenende (10./11. März) starten die Fahrer und Teams der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft (FIA WTCC) in Curitiba (Brasilien) in die Saison. Während Andy Priaulx vom BWM Team UK den "Titel-Hattrick" anstrebt, wollen seine Markenkollegen und internationale Spitzenfahrer im Alfa Romeo, Chevrolet oder SEAT einen erneuten WM-Triumph des 32-jährigen Briten verhindern. Eurosport ist live dabei und der einzige TV-Sender im deutschsprachigen Raum, der 2007 alle 22 Rennen komplett live überträgt. Über die Tochterfirma KSO Ltd. ist Eurosport auch Veranstalter, Host-Broadcaster und internationaler Vermarkter der FIA WTCC. Der Rennkalender sieht 22 Rennen vor, die auf 11 Rennstrecken in Europa, Südamerika und Asien ausgetragen werden. Neben Macau stehen mit Pau (FRA) und Porto (POR) diesmal zwei neue, attraktive Stadtkurse an. Das einzige Rennen in Deutschland wird am 26. August in der Motorsport Arena Oschersleben ausgetragen. Vom Qualifying über das Warm-Up bis zu den Rennen - die FIA WTCC wird 2007 komplett live bei Eurosport und Eurosport 2 übertragen. Für die Übertragung am 11. März aus Brasilien können sich die Tourenwagenfans die Zeiten von 16:00 bis 17:00 Uhr (1. Lauf) und 19:00 bis 20:00 Uhr (2. Lauf) vormerken. Die jeweils einstündigen Übertragungen von den Rennen in Europa beginnen in der Regel um 11:45 Uhr (1. Lauf) sowie 15:15 bzw. 15:30 Uhr (2. Lauf). Dazu gibt es aktuelle News und Interviews direkt aus der Boxengasse. Die Highlights des Rennwochenendes werden jeweils dienstagabends im FIA WTCC Magazin zusammengefasst. Alle Ergebnisse, WM-Stände, aktuelle Nachrichten und Interviews mit den Fahrern sind auch im Internet auf www.eurosport.de und im Videotext ab Texttafel 440. Eurosport TV Sendehinweis: Sa, 10. 03. 19:00 - 19:45 Uhr Qualifying LIVE So, 11. 03. 16:00 - 17:00 Uhr 1. Rennen LIVE 19:00 - 20:00 Uhr 2. Rennen LIVE Di, 13. 03. 23:00 - 23:30 Uhr FIA WTCC Magazin Für ausführliche Informationen zur Rennserie, Bildmaterial und ggf. Tickets zur Verlosung kontaktieren Sie bitte: ots Originaltext: Eurosport Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: EUROSPORT Presse Heike Gruner (hgruner@eurosport.com) Tel: +49 89 958 29 210 Alle Presseinformationen online: www.eurosportpress.de

Das könnte Sie auch interessieren: