EUROSPORT

Die Tour 2006 bei Eurosport und als Live-Videostream bei eurosport.de

    München (ots) - Jan Ullrich gegen Ivan Basso - der Kampf ums Gelbe Trikot wird sich nach Meinung vieler Experten zwischen diesen beiden Fahrern entscheiden. EUROSPORT ist live dabei und macht mit über 145 Stunden Berichterstattung, davon mehr als 80 live, die Tour wieder zum ultimativen TV-Erlebnis. Erstmals wird Eurosport die Tour auch komplett live im Internet ausstrahlen. Zum Programmangebot gehören Live-Übertragungen aller Etappen, das neue Magazin INSIDE TOUR DE FRANCE, Videoreportagen aus Sicht der Fahrer, Analysen vor Ort sowie eine ausführliche Tageszusammenfassung am Abend.

    Im neuen Magazin INSIDE TOUR DE FRANCE begleitet Eurosport u.a. Radprofi Jens Voigt (Team CSC) und Tour-Direktor Christian Prudhomme in Form eines Videotagebuchs. Die Kommentatoren Karsten Migels und Ulli Jansch sowie Radprofi Jens Heppner sind vom 1. bis 23. Juli für die Zuschauer dabei. Prominente Unterstützung erhält das Trio vom internationalen Eurosport Experten-Team, dem u.a. der Franzose Richard Virenque, siebenfacher Bergkönig der Tour, und der Ire Sean Kelly, vierfacher Sprintsieger der Tour, angehören.

    Eurosport garantiert den frühstmöglichen Live-Einstieg in die Tagesetappen sobald aktuelle Rennbilder vorliegen. Vorher werden die Zuschauer mit Live-Interviews, Vorberichten und Höhepunkten des Vortages auf die Tagesetappe eingestimmt. Während des Rennens bietet Eurosport ausführliche Statistiken, Etappenprofile, Wetter-Karten und Filmberichte zu wichtigen Streckenorten. Den Tagesabschluss bildet die Highlight-Sendung am Abend mit der ausführlichen Zusammenfassung der Tagesetappe sowie Analysen und Interviews.

    Erstmals können Radsportfans bei eurosport.de alle Etappen live im Videostream verfolgen. Das Angebot ist kostenfrei und kann von allen Internet-Usern in Deutschland genutzt werden. Über das Radsport-Forum haben alle Tour-Fans zudem einen direkten Draht zu den Kommentatoren, die live on air auf die Fragen der Zuschauer eingehen und mit den Fans zu Hause diskutieren. Neben den ausführlichen TV-Übertragungen sind online ein Live-Ticker, Vorberichte und Analysen jeder Etappe ebenso zu finden wie Ergebnisse, exklusive Interviews und Multimediaangebote wie Videos.

    Eurosport wird in 54 Ländern und 19 Sprachen mit einem Team von rund 100 Mitarbeitern von der Tour de France berichten.


ots Originaltext: Eurosport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Für ausführliche Programminformationen:

EUROSPORT Presse
Heike Gruner (hgruner@eurosport.com)
Tel: +49 89 958 29 210



Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: