Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

EUROSPORT

2x täglich live: Die Eurosport WM-Show zur FIFA Fussball WM 2006

    München (ots) - Mit der Eurosport WM-Show informiert Europas Sportkanal ab 5. Juni seine Zuschauer täglich, kompakt und aktuell über das Geschehen der FIFA WM 2006 in Deutschland. Zwei Mal täglich Live um 20:15 Uhr und 23:15 Uhr führt der britische Moderator Jez Edwards im Studio durch das Programm. Als Experten für die 30minütige Live-Show hat Eurosport die beiden Trainer Arsène Wenger (56) vom Champions League-Finalisten Arsenal London und Gérard Houiller (58) vom französischen Meister OIympique Lyon verpflichtet. Das Duo meldet sich während der WM Live aus den Stadien und gibt Prognosen und Analysen zu den jeweiligen WM-Spielen ab.

    Die Eurosport WM-Show ist das tägliche Live-Format zur Fußballweltmeisterschaft 2006. Gemeinsam mit Arsène Wenger und Gérard Houiller wird Moderator Jez Edwards mit Hilfe der Eurosport WM-Datenbank, die ausführlichste Informationen zu allen WM-Teams, Spielern und Trainern bereithält, alle 64 WM-Partien analysieren.

    Eurosport nicht nur in Deutschland vor Ort: Während der WM berichten neun Eurosport Reporter-Teams direkt aus den Quartieren der 32 Mannschaften. Die Reporter treffen Fans, sind bei den Pressekonferenzen dabei, führen Interviews mit Spielern und Trainern und fangen die WM-Stimmung ein. Dazu wird 'Daring Girl' Katharina Gruendig das Gastgeberland mit originellen Beiträgen vorstellen. Die 27jährige ist Gewinnerin des Eurosport Entertainment-Formats 'Daring Girls', das anlässlich der Olympischen Winterspiele 2006 ausgestrahlt wurde. Eurosport hat aber nicht nur Deutschland im Blick, auch die WM-Stimmung und Atmosphäre in den Heimatländern der Teilnehmer wird Thema der WM-Show sein.

    Mehr als 225.000 Teilnehmer beim Eurosport World Cup Game: Schon mehr als 225.000 Spieler/innen haben sich auf www.wcg.eurosport.de für das Eurosport World Cup Game registriert. Damit gehört das als WM-Börse aufgemachte Online-Spiel zu den größten seiner Art in Europa. Game-Experte Dave Farrar präsentiert in der WM-Show aktuelle Kursentwicklungen der Teams und alles Wissenswerte rund um das Game.

    Karl-Heinz Riedle Experte für eurosport.de: Neben der Eurosport WM-Show können sich die Zuschauer vor allem auf der Sender-Homepage www.eurosport.de über die WM informieren. Karl-Heinz Riedle (40), Weltmeister 1990 und Champions League-Sieger 1997, wird die Internet-Redaktion als Experte unterstützen. Dazu gibt es einen Live-Ticker mit Live-Kommentar zu allen WM-Spielen und viele Informationen rund um das wichtigste Sportereignis des Jahres. Im Eurosport Teletext gibt es ab Tafel 120 eine WM-Sektion, die mit vielen Sonderseiten ausführlich über die WM berichtet.


ots Originaltext: Eurosport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Eurosport Presse:
Tobias Laure (tlaure@eurosport.com)
Tel: +49 89 958 29 205



Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: