EUROSPORT

Das WM-Playoff Belgien - Tschechien
Live am Samstagabend bei Eurosport

München (ots) - EUROSPORT hat sich die paneuropäischen Rechte am Playoff-Hinspiel zur Fussball-WM 2002 in Südkorea und Japan gesichert. Die beiden Zweitplatzierten der Qualifikationsgruppen 6 und 3, Belgien und Tschechien, treffen am Samstag Abend um 20:15 Uhr im König Baudouin Stadion von Brüssel aufeinander. EUROSPORT ist LIVE dabei und wird neben der europaweiten Übertragung auch rund um die Uhr bei EUROSPORTNEWS, dem digitalen Sportnachrichtensender der EUROSPORT-Gruppe, sowie dem deutschsprachigen Internetportal eurosport.de von den Playoff-Hinspielen berichten. Im Spiel zwischen dem EM-Gastgeber des letzten Jahres und dem Vize-Europameister von 1996 steckt auch aus deutscher Sicht Brisanz, handelt es sich doch auch um ein kleines Ruhrpott-Derby: Belgien tritt mit den Schalkern Emile Mpenza und Marc Wilmots an, auf tschechischer Seite wird viel von der Form von Mittelfeldregisseur Tomás Rosicky und Stürmer Jan Koller von Borussia Dortmund abhängen. Die Gastgeber sind noch am letzten Spieltag in die Playoffs gerutscht, als man die entscheidende Partie um den Gruppensieg in Kroatien mit 0:1 verlor. Tschechien konnte dagegen zuletzt voll überzeugen: In Prag fertigte man Bulgarien, den Konkurrenten um den zweiten Platz in der Europa-Qualifikationsgruppe 3, mit 6:0 ab. Weitere Berichte von den Hinspielen der Europa-Playoffs zeigt Eurosport noch am Samstag Abend ab 23:15 Uhr. Auch der Sonntag steht ganz im Zeichen der WM-Qualifikation: Zwischen 15:00 und 19:00 Uhr gibt es einstündige Aufzeichnungen aller vier Spiele vom Samstag, um 19:00 Uhr folgt eine Aufzeichnung des Playoffs der Republik Irland gegen den Iran und ab 20:00 überträgt EUROSPORT LIVE das entscheidende Spiel um den dritten Startplatz der Mittel-/Nordamerika-Qualifikation. Im Azteken-Stadion von Mexiko City trifft im letzten Gruppenspiel Mexiko auf Honduras. LIVE dabei ist auch das Internetportal eurosport.de: Am Samstag Abend können Internet-User das Spiel Deutschland gegen Ukraine im LIVE-Ticker verfolgen. Aktuelle Ergebnisse und Spielanalysen sind dort ebenso zu finden wie eine exklusive Vorschau des Ex-Nationalspielers Mario Basler auf das Spiel der deutschen Nationalmannschaft. ots Originaltext: EUROSPORT Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: EUROSPORT Pressestelle -Heike Gruner Tel.: +49 (0)89 958 29 210 E-Mail: hgruner@eurosport.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren: