Nuvera

Nuvera liefert Brennstoffzellsysteme an Deere & Company

    Milano, Italien und Cambridge, Massachusetts (ots/PRNewswire) -

    - Maschinenhersteller erhält Brennstoffzellen-Stromaggregat zu Test- und Auswertungszwecken im Gelände

    Nuvera Fuel Cells, Inc., ein internationales Unternehmen zur Entwicklung von Multibrennstoff-Reformer- und Protonenaustausch-Membranen-Brennstoffzellen-Technologien, gab heute den Verkauf eines 5,5 kW H2e(TM) Brennstoffzellen-Stromaggregats an Deere & Company, dem führenden Hersteller von Land- und Forstwirtschaftsmaschinen sowie bedeutenden Hersteller von Bau- und grosstechnischen Anlagen, bekannt. Deere & Company beabsichtigt, das wasserstoffgetriebene System von Nuvera für einen eventuellen künftigen Einsatz in geländegängigen Maschinen zu testen und auszuwerten.

    Nuveras H2e Brennstoffzellen-Stromaggregat ist eine alternative Energielösung, die den Fahrzyklus verlängert, die Produktlaufzeit erhöht und die Produktivität aller Arten von Nutzfahrzeugen und schwerem technischen Gerät steigert. Durch Einsatz vorkonfigurierter Verbindungen, direkter Wassereinspritzung und kostengünstiger metallischer bipolarer Platten, ist diese robuste, kompakte "Maschine" in der Lage, den Brennstoff Wasserstoff sauber, leise und effizient in Gleichstrom umzuwandeln. Sie eignet sich besonders für hybride, batteriegetriebene Anwendungen, wo sie als mitgeführtes Batterieladegerät fungiert und somit den zeitaufwendigen Batterietausch bzw. das Aufladen überflüssig macht.

    "Wir sind sehr darüber erfreut, mit einem Unternehmen wie Deere & Company zusammenzuarbeiten, das Standards im Bereich hochqualitativer Berufsausrüstung setzt", sagte Gus Block, Director of Marketing and Global Market Leader der H2e Produktplattform von Nuvera. "Durch solche Bemühungen treiben wir unsere Entwicklungsanstrengungen in Richtung einer Vermarktung der Brennstoffzellen voran.

    Informationen zu Nuvera

    Nuvera Fuel Cells (http://www.nuvera.com) ist weltweit führend in der Entwicklung und Verbesserung der Multibrennstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Nuvera unterhält Niederlassungen in Italien und in den USA und hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2006 die Vermarktung von Wasserstoffzellen-Versorgungsmodulen für Nutzfahrzeuge und Industriegeräte sowie stationäre Anwendungen, bis zum Jahr 2007 Erdgas-Brennstoffzellen-Versorgungssysteme für Cogeneration-Anwendungen und bis zum Jahr 2010 On-Board-Benzinprozessoren sowie Brennstoffzellen-Stapel für Fahrzeuganwendungen voranzutreiben. Nuvera Fuel Cells Europe ist ISO 9001:2000-zertifiziert für Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Dienstleistungen für Brennstoffzellen-Stapel und Brennstoffzellen-Systeme.

      Ansprechpartner:
      Robert Derby
      Director, Marketing Communications
      Nuvera Fuel Cells
      Tel.: +1-617-245-7571
      Fax: +1-617-245-7511
      Mobiltelefon: +1-508-254-9668
      E-Mail: derby.r@nuvera.com

    Website: http://www.nuvera.com

ots Originaltext: Nuvera
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Robert Derby, Direktor, Marketing Communications bei Nuvera Fuel
Cells, Tel.: +1-617-245-7571 bzw. Mobiltelefon: +1-508-254-9668,
E-Mail: derby.r@nuvera.com



Weitere Meldungen: Nuvera

Das könnte Sie auch interessieren: