Nuvera

Deka Batteries beginnt Zusammenarbeit mit Nuvera Fuel Cells zur Entwicklung fortschrittlicher Antriebsoptionen für Flurförderzeuge

    Mailand, Italien und Cambridge, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Nuvera Fuel Cells, Inc., ein führender Designer, Entwickler und Hersteller von Brennstoffzellen-Antriebssystemen, und East Penn Manufacturing Company, Inc., der Hersteller von Deka(R)Batterien und der weltweit grösste unabhängige Einzelstandort-Batteriehersteller, gaben die gemeinsame Entwicklung eines elektrischen "Motors" auf Hybridbatterie-/Brennstoffzellenbasis bekannt. Als Einsatzgebiete wird der Antrieb von Hubkraftwagen und anderen im Materialtransport- und Flughafen-Bodendienstsektor eingesetzten Flurförderzeugen ins Visier genommen.

    Gemäss der Vereinbarung verpflichten sich East Penn und Nuvera zu einer exklusiven dreiphasigen, zweijährigen gemeinsamen Entwicklungsarbeit. Ihr Ziel besteht in der Entwicklung einer alternativen Antriebslösung die, genauso wie Bleibatterien, schadstofffrei arbeitet. Das Produkt wird so konstruiert werden, dass es in wenigen Minuten "aufgetankt" werden kann und mit den heute im Einsatz befindlichen standardmässigen Batterieträgern austauschbar ist.

    Nuvera Fuel Cells ist ein weltweit führender Designer und Entwickler von Multifuel-Prozessoren und Brennstoffzellensystemen. Nuvera unterhält Niederlassungen in Italien und in den USA und beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der Kommerzialisierung von Wasserstoffzellen-Versorgungsmodulen für Flurförderzeuge und Industriegeräte sowie stationäre Anwendungen bis zum Jahr 2006, Erdgas-Brennstoffzellen-Versorgungssystemen für Cogeneration-Anwendungen bis zum Jahr 2007 und On-Board-Benzinprozessoren und Brennstoffzellen-Stacks für Automobilanwendungen bis zum Jahr 2010. Nuvera Fuel Cells Europe verfügt über die ISO 9001:2000-Zertifizierung für "Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Dienstleistungen für Brennstoffzellen-Stacks und -Systeme".

    East Penn ist ein führender Hersteller von qualitativ hochwertigen Bleibatterien und Zubehörteilen für die Märkte Automobiltechnik, Flurförderzeuge, Schifffahrt, Telekommunikation, Handel und Stationärtechnik. Die Qualitätssicherungssysteme des Unternehmens für seinen gesamten 194 Hektar grossen Standort sind gemäss den Anforderungen der Normen ISO 9001:2000 und ISO/TS 16949:2002 zertifiziert. Die Sparte Wire and Cable des Unternehmens ist gemäss den Anforderungen des ISO 14001 Environmental Management System zertifiziert. Das Unternehmen betreibt nach eigenen Angaben den grössten, modernsten, einzelnen Herstellungsstandort der Welt. Weitere Informationen erhalten Sie von East Penn Manufacturing Co., Inc., Lyon Station, PA 19536, USA oder auf der Website des Unternehmens unter http://www.dekabatteries.com.

@@start.t1@@      Kontakt
        Robert Derby -- Director, Marketing Communications -- Nuvera Fuel Cells
        Tel: +1-617-245-7571 -- Fax: +1-617-245-7511 -- Handy: +1-508-254-9668 |
        E-Mail: derby.r@nuvera.com
        Donna Snyder -- East Penn Manufacturing
        Tel: +1-610-682-6361 -- Fax: +1-610-682-4781 --
        E-Mail: eastpenn@eastpenn-deka.com
      Website:  http://www.nuvera.com
                      http://www.dekabatteries.com@@end@@

ots Originaltext: Nuvera
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Robert Derby, Director, Marketing Communications von Nuvera Fuel
Cells, Tel: +1-617-245-7571, oder Handy: +1-508-254-9668,
derby.r@nuvera.com; oder Donna Snyder von East Penn Manufacturing,
+1-610-682-6361, eastpenn@eastpenn-deka.com



Weitere Meldungen: Nuvera

Das könnte Sie auch interessieren: