RTL II

"Game Of Thrones"-Autor George R.R. Martin als Gaststar in der Zombieserie "Z Nation"

"Game Of Thrones"-Autor George R.R. Martin als Gaststar in der Zombieserie "Z Nation"
George R. R. Martin als Zombie in der Serie "Z Nation", Folge 21 "Der Sammler" - bei RTL II am Samstag, den 02. September um 00:50 Uhr als Deutsche Free-TV-Premiere. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605

München (ots) -

   -   Deutsche Free-TV-Premiere 
   -   Ausstrahlung Samstag, 02. September 2017, 00:50 Uhr 

George R.R. Martin, Bestsellerautor u.a. von "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer", ist ein Fan der Serie "Z Nation" und hat sich den Spaß nicht nehmen lassen, höchstpersönlich mitzuspielen - als Zombie.

Blutrünstige Kopfgeldjäger, untote Pflanzen und Zombies aus der Tiefkühltruhe - die neuen Folgen der Erfolgsserie "Z Nation" melden sich mit derselben Mischung aus Humor, Herz und Horror, die schon die erste Staffel zum Fan-Liebling hat werden lassen, zurück. Bei "Z Nation" gibt es schnelle Zombies, radioaktiv verstrahlte Zombies, Zombie-Schafe, Alien-Zombies und Phyto-Zombies (halb Mensch, halb Pflanze)! Und wer schon immer wissen wollte, wie Zombies auf Anthrax, Ritalin und diverse andere nicht rezeptfreie Mittelchen reagieren, wird "Z Nation" lieben!

So auch George R.R. Martin! 1948 in Bayonne, New Jersey, geboren, veröffentlichte seine ersten Kurzgeschichten im Jahr 1971 und gelangte damit in der amerikanischen Science-Fiction-Szene zu frühem Ruhm. Gleich mehrfach wurde er mit dem renommierten Hugo-Award ausgezeichnet. Danach war George R. R. Martin einige Jahre in der Produktion von Fernsehserien tätig, etwa als Dramaturg der TV-Serie "Twilight Zone". Erst im Jahr 1996 kehrte er mit einem Sensationserfolg auf die Bühne der Fantasy zurück: Mit dem ersten Band von "Das Lied von Eis und Feuer" setzte er einen Meilenstein in der modernen Fantasy und schuf ein gewaltiges Epos in bester Tolkien-Tradition: eine düstere, grausame, an das Mittelalter erinnernde Welt voller Intrigenspiele, Machtpolitik und Krieg, die die Leser packt und unerbittlich in ihren Bann zieht.

Autorenkollegen und Kritiker preisen das Epos einhellig als bahnbrechendes Meisterwerk, selbst Marion Zimmer Bradley sprach von der "vielleicht besten Epischen Fantasy überhaupt". Und die Leser stimmen ihnen zu, auch wenn die monumentalen Ausmaße des Opus den Autor selbst zu verschlingen drohen: Die Wartezeiten auf die Folgebände stellen die Treue der Fans auf harte Proben und sollen in vielen Fällen Entzugserscheinungen hervorgerufen haben.

"Z Nation" stellt mit einem Augenzwinkern in der Folge 21 "Der Sammler", die RTL II am Samstag, den 02. September um 00:50 Uhr ausstrahlt, sicher, dass das literarische Hauptwerk von George R.R. Martin auch nach einer Zombie-Apokalypse fertig gestellt werden kann. Passenderweise direkt nach einer Doppelfolge von "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer"...

22:25 Uhr: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" - Folge 29
23:30 Uhr: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" - Folge 30
00:50 Uhr: Z Nation - Folge 21 "Der Sammler" mit George R.R. Martin 

Kontakt:

RTL II Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: