RTL II

GRIP - Das Motormagazin: "Die Extrem-Lambos von Underground Racing"

GRIP - Das Motormagazin: "Die Extrem-Lambos von Underground Racing"
GRIP - Das Motormagazin: "Die Extrem-Lambos von Underground Racing" / GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie fährt exklusiv einen der krassesten Lamborghinis der Welt. "GRIP - Das Motormagazin" am 29. Januar um 18:00 Uhr bei RTL II / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke ...

München (ots) - Sendetermin: Sonntag, 29. Januar 2017, um 18:00 Uhr bei RTL II

GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie fährt exklusiv einen der krassesten Lamborghinis der Welt. Außerdem: "Det sucht kleines SUV", "Reportage Monster-Truck", "Die GRIP-Garage" und "Der neue Audi TT RS".

Die Tuning-Firma "Underground Racing" aus den USA besitzt nicht nur unter PS-Fans längst Kultstatus. Kein Wunder, schließlich bauen die US-Boys die extremsten und schnellsten Lamborghinis der Welt. Sogar mit Straßenzulassung! Die gedopten Kampfstiere halten derzeit mehrere Geschwindigkeits-Weltrekorde. Eine dieser kranken Kreationen hat es nach Deutschland geschafft: ein Gallardo Superleggera mit irrwitzigen 1500 PS! GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie hat exklusiv die Gelegenheit, den Stier von der Kette zu lassen.

Anja ist Fitnesscoach und Personalberaterin und braucht dringend ein neues Auto. Gebrauchtwagenprofi Det Müller macht sich auf die Suche nach einem attraktiven Exemplar. Für Anjas Budget von 10.000 Euro kommen ein Kia Sportage, ein Toyota RAV4 und ein BMW X1 in die engere Auswahl. Nur: Ob die ihre Kohle auch wert sind? Für welchen wird sich Anja am Ende entscheiden?

Einmal mit satter V8-Power und Riesenreifen andere Autos plattmachen - für Monster-Trucks die leichteste Übung! GRIP zeigt, was mit den spektakulären Vehikeln möglich ist und besucht ein Monster-Truck-Event der Extraklasse. Ein Highlight ist der Rekordversuch von Monster-Jam-Champion Tom Meents, der mit seinem Mega-Hobel einen doppelten Rückwärtssalto schaffen will.

Die Werkstätten sind mit ihrem Latein am Ende? Dann kann vielleicht die GRIP-Garage helfen! Für eine Zuschauerin in Berlin ist das GRIP-Expertenteam die letzte Hoffnung. Der Grund: An ihrem Auto verschwindet Kühlwasser - und keiner weiß, warum. Den Kfz-Cracks Jo und Roberto macht das ominöse Leck richtig zu schaffen. Ob sie den Fehler finden und beheben können?

GRIP-Testfahrerin Cyndie Allemann testet in Spanien den neuen Audi TT RS mit satten 400 PS! Was leistet der starke Ingolstädter auf der Rennstrecke von Jarama in der Nähe von Madrid? Und: Kann er jetzt endlich im Konzert der gestandenen Sportwagen mitspielen? Außerdem taucht Cyndie mit dem TT RS in die spanische Tuningszene ein und gibt auf einer kurvigen Bergstraße zusammen mit der spanischen PS-Elite Gummi. Ob das Coupé mithalten kann?

"GRIP - Das Motormagazin" am 29. Januar um 18:00 Uhr bei RTL II.

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit acht Jahren und in über 300 Sendungen bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Kontakt:

RTL II Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: