RTL II

Der RTL II Monster-Spielfilmabend mit "Godzilla" und "Cloverfield"

Der RTL II Monster-Spielfilmabend mit "Godzilla" und "Cloverfield"
"Cloverfield": Während Beth (Odette Yustman) und Rob (Michael Stahl-David) im Central Park unter einer Brücke Schutz suchen, tobt ein gigantisches Monster in New York. Sendetermin: Freitag, 11.11.2016 um 22:55 Uhr bei RTL II. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die... mehr

München (ots) -

   - Sendetermin: Freitag, 11. November ab 20:15 Uhr bei RTL II 

Am Freitagabend zeigt RTL II gleich zwei monströse Spielfilm-Highlights. Den Anfang macht Roland Emmerichs Blockbuster "Godzilla" aus dem Jahr 1998, in dem die aus zahlreichen japanischen Filmen bekannte Riesenechse New York in Schutt und Asche legt. Der anschließende Thriller "Cloverfield" erzählt dieselbe Geschichte, allerdings aus der Sicht einer Gruppe von Freunden, die auf der Flucht vor einem riesigen Monster ums Überleben kämpft und verzweifelt versucht, die Stadt zu verlassen.

"Godzilla" USA 1998: Regie: Roland Emmerich

Eine durch Atombombentests entstandene riesige Echsenmutation nistet sich im New Yorker Untergrund ein und legt die Stadt in Schutt und Asche. Zu allem Übel legt die Bestie auch noch Eier. Der Fortbestand der Menschheit ist gefährdet...

"Godzilla" aus dem Jahr 1998 ist die erste US-amerikanische Adaption der berühmten japanischen Monsterfilm-Reihe. Der erste Godzilla-Film erschien in Japan bereits 1954; bisher wurden dort 28 Filme produziert. Im Jahr 2014 erschien die zweite amerikanische "Godzilla"-Version, in der u.a. die Schauspieler Bryan Cranston und Aaron Taylor-Johnson mitwirken. Godzilla ist weltweit so populär, dass die Monsterechse 2004 - zu ihrem 50. Geburtstag - mit einem Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame geehrt wurde. Sendetermin: Freitag, 11. November, um 20:15 Uhr bei RTL II

"Cloverfield" USA 2007; Regie: Matt Reeves

Ein gigantisches Monster, dem auch das Militär gegenüber machtlos zu sein scheint, wütet in New York. Eine Gruppe von Freunden kämpft ums Überleben und versucht verzweifelt, die Stadt zu verlassen.

Mit "Cloverfield" inszenierte Regisseur Matt Reeves ("Let Me In", "Planet der Affen: Revolution") einen der Überraschungserfolge im Jahr 2008. Bei nur 30 Millionen Dollar Produktionskosten spielte der Film weltweit ca. 170 Millionen Dollar ein. "Cloverfield" wurde unter strengster Geheimhaltung gedreht, erst kurz vor der Filmpremiere wurde der Titel bekanntgegeben. Produziert wurde das komplett mit einer Handkamera gefilmte Monster-Spektakel von J.J. Abrams ("Lost", "Star Trek Into Darkness", "Star Wars: Das Erwachen der Macht"), der auch am Drehbuch beteiligt war. Im März 2016 startete mit "10 Cloverfield Lane" ein ebenfalls von Abrams produziertes Sequel in den Kinos, das sich vom Stil her allerdings komplett von seinem Vorgänger unterscheidet.

Sendetermin: Freitag, 11. November, um 22:55 Uhr bei RTL II

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Frank Nette
089 - 64185 6503
frank.nette@rtl2.de


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: