RTL II

"RoboCop" bei RTL II - Sci-Fi-Action der Extraklasse

"RoboCop" bei RTL II - Sci-Fi-Action der Extraklasse
"RoboCop": Dr. Robert Norton (Gary Oldman, re.) hat Robocop (Joel Kinnaman) erschaffen. Sendetermin: Freitag, 02.09.2016 um 20:15 Uhr bei RTL II. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605

München (ots) - Deutsche Free-TV-Premiere: Freitag, 02. September, um 20:15 Uhr bei RTL II

Im Jahr 2028 sorgt RoboCop, der halb Mensch und halb Roboter ist, auf den Straßen von Detroit für Recht und Ordnung. Alles läuft nach den Plänen des Großkonzerns OmniCorp - bis RoboCop seine menschlichen Gefühle wieder entdeckt und sich an sein altes Leben als Polizist Alex Murphy erinnert, der gegen eine Gruppe korrupter Kollegen ermittelt hat. RoboCop setzt nun alles daran, den Fall aufzuklären.

"RoboCop" ist ein zeitgemäßes Remake des gleichnamigen Sci-Fi-Klassikers von Paul Verhoeven aus dem Jahr 1987. Die Hauptrolle des Polizisten Alex Murphy übernahm der schwedische Darsteller Joel Kinnaman, dessen neuer Film "Suicide Squad" seit dem 18. August in den deutschen Kinos zu sehen ist. Weitere Rollen sind mit namhaften Darstellern wie Gary Oldman ("Leon - Der Profi"), Michael Keaton ("Birdman") oder Samuel L. Jackson ("The Hateful Eight") prominent besetzt.

"Wie schon Paul Verhoevens Klassiker von 1987 gelingt auch dem Remake des Brasilianers José Padilha ("Tropa de Elite") die Synthese von Action, Emotion und kritischer Haltung. Dabei ist die Neuauflage ernsthafter im Ton und weniger exzessiv in der Gewalt als das schwarzhumorige Original und diesem, angesichts der technischen Fortschritte, als visuelles Spektakel überlegen. Nicht selbstverständlich für einen Actionfilm wahrt "RoboCop" den Fokus auf die Gefühle und die Unbezwingbarkeit der Seele." (Quelle: mediabiz.de)

"RoboCop" USA 2014 
Mit Joel Kinnaman, Gary Oldman, Samuel L. Jackson, Michael Keaton; 
Regie: José Padilha 
Deutsche Free-TV-Premiere: Freitag, 02. September, um 20:15 Uhr bei 
RTL II 

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Frank Nette
089 - 64185 6503
frank.nette@rtl2.de


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: