RTL II

GRIP - Das Motormagazin: "Dets 80er Traumwagen"

GRIP - Das Motormagazin: "Dets 80er Traumwagen"
Welcher Sportwagen gilt heute als das Traumauto der 80er-Jahre? Die Corvette C4, der Ferrari Testarossa (Foto) oder doch der Porsche 959? Det Müller stellt seine Favoriten vor. Dabei checkt der Gebrauchtwagen-Experte die Fahrzeuge akribisch und beziffert ihren heutigen Wert. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die ...

München (ots) -

   GRIP-Gebrauchtwagenexperte sucht seinen Favoriten der 80er-Jahre

   Sendetermin: Sonntag, 10. Juli 2016, um 17:00 Uhr bei RTL II 

Welcher Traumwagen erobert Platz 1 - und erhält völlig verdient die 80er-Krone? Darum geht es in Det Müllers kurzweiligem Ranking. Außerdem: Klassiker in Neuauflage und ein ganz besonderer Lack.

Welcher Sportwagen gilt heute als der Traumwagen der 80er schlechthin? Det stellt seine Favoriten in einem seiner kurzweiligen Top-Rankings vor. Er checkt sie akribisch und beziffert ihren heutigen Wert. Welcher Traumwagen ist Dets Favorit?

Ein Lamborghini, der die Farbe wechselt, wenn er eine Dusche bekommt - wie abgefahren! Unter dem Lack lauert der "First Avenger": Captain America. Im Netz hat der Clip schon über 1,3 Million Klicks gesammelt. GRIP besucht den Graffiti-Künstler René Turrek, der das Video produziert hat. Nur ein Fake - oder gibt es sowas tatsächlich? Was genau steckt hinter dem wundersamen Lack? Und wenn das Video tatsächlich echt ist: Wie geht das genau? GRIP liefert die Antwort!

Automobile Klassiker in Neuauflage - Kann das wirklich funktionieren oder ist es am Ende nur ein billiger Abklatsch? Matthias Malmedies Antwort: Ja, und zwar mit der richtigen Würze unter der Haube und einer anständigen Diät! Matthias zeigt seine Favoriten der nachgeschärften Auto-Remakes. Mit dabei ist der G-Tec Fiat 500 Abarth mit 200 PS, der Schirra Mini JWC mit 300 PS und der Mathilda New Beetle mit 380 PS. Matthias stellt die drei auf den Alltags-Prüfstand. Doch welche Rennsemmel kann Matthias wirklich überzeugen und bekommt Platz eins?

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit acht Jahren und in über 300 Sendungen bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Kontakt:

RTL II Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: