RTL II

Großer Erfolg für "Köln 50667" bei RTL II

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3366359 - 
- Erster Serientod bei "Köln 50667" - 12,9 Prozent MA bei den
  14-49-Jährigen
- 27,6 Prozent bei den 14- bis 29-Jährigen - Marktführerschaft
  zwischen 18:00 und 19:00 Uhr
- Breites Interesse und große Anteilnahme auf rtl2.de und der "Köln
  50667"-Fanpage 

Erfolgreicher Soap-Vorabend für RTL II am gestrigen Mittwoch: "Köln 50667" erzielte ab 18:00 Uhr mit einer dramatischen Episode rund um den Unfalltod der jungen Mutter Inka einen sehr guten Marktanteil von 12,9 Prozent MA bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern - der beste Wert seit August 2015. Bei den 14- bis 29-Jährigen erreichte "Köln 50667" starke 27,6 Prozent MA und machte RTL II zwischen 18:00 und 19:00 Uhr mit großem Abstand zum Marktführer. Die Folge markierte den ersten Serientod in der Geschichte der erfolgreichen Soap.

Auch online zeigte sich das große Interesse der Fans: "Köln 50667"-Inhalte wurden am gestrigen Mittwoch über 572.000 abgerufen, es wurden über 200.000 Videoabrufe erzielt. 85 Prozent der Abrufe erfolgten über die mobile Website und die App RTL II go. Über die Plattform TV Now erreichte die Episode überdurchschnittliche 230.000 Abrufe. Auch auf der Facebook-Fanseite von "Köln 50667" brachten die Fans ihre Anteilnahme mit tausenden Kommentaren zum Ausdruck.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, BRD Gesamt 29.06.2016, vorläufig gewichtet, sowie interne Berechnungen. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Kontakt:

RTL II Programmkommunikation
Sandro Kolbe
TEL +49 (0)89 64185-6514
sandro.kolbe@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: