RTL II

GRIP - Das Motormagazin: "Das Weltmeisterauto"

GRIP - Das Motormagazin: "Das Weltmeisterauto"
Matthias Malmedie mit dem Weltmeisterauto: dem VW Polo R WRC von Rallye-Weltmeister Sébastian Ogier. Zu sehen in "GRIP - Das Motormagazin am Sonntag, den 26. Juni 2016, um 17:00 Uhr bei RTL II / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung ...

München (ots) - Matthias Malmedie und Niki Schelle testen den VW Polo WRC Sendetermin: Sonntag, 26. Juni 2016, um 17:00 Uhr bei RTL II

Die GRIP-Moderatoren Matthias Malmedie und Niki Schelle bringen in dieser Sendung das Weltmeisterauto an sein Limit. Außerdem: "Dets Top 3 der Powerkombis" und "Ricing - ein Tuning-Trend aus Japan".

Der VW Polo R WRC ist der Einsatzwagen von Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier - mehr Rennsport und Adrenalin geht nicht. Für Matthias Malmedie und Niki Schelle geht ein Traum in Erfüllung: Sie dürfen das originale Weltmeisterauto am Limit bewegen! Die Frage: Welcher GRIP-Testfahrer kann den Rennboliden schneller und präziser fahren? Matthias und Niki lassen es richtig qualmen und liefern sich einen spektakulären Wettkampf. Doch nicht nur auf der Rennstrecke wird's richtig laut, denn die GRIP-Jungs checken auch, was das Rallye-Monster in der City anrichtet. Hier mutiert der 315-PS-starke WM-Polo zum Rallye-Taxi!

Manche sagen, das perfekte Auto sei ein Sportwagen. Fahrspaß pur, klar. Einziger Nachteil: So ein Flitzer überstrapaziert meist das Budget - und mehr als ein Kasten Wasser hat im Kofferraum selten Platz. Deshalb sucht GRIP-Moderator Det Müller heute die eierlegenden Wollmilchsäue unter den Gebrauchtwagen: Kombis mit ausreichend Platz für Kind, Kegel und notfalls auch den halben Hausrat - aber trotzdem genug Power, um auch auf der linken Spur eine gute Figur abzugeben.

Das GRIP-Team präsentiert in dieser Folge eine neuartige Methode, Autos zu tunen. "Ricing" heißt der neue Trend, bei dem mit Pappe und Bauschaum mobile Prachtwerke entstehen. Vier Mitglieder des VW-Polo-Clubs sind neugierig geworden und wollen mit der Methode aus einem alten Polo 86C einen heißen Feger machen. In der Praxis wird sich zeigen, ob die Pappe-Bauschaummischung tatsächlich einem Viertelmeilen-Rennen standhält.

"GRIP - Das Motormagazin", Sonntag, 26. Juni 2016 um 17:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit acht Jahren und in über 300 Sendungen bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Kontakt:

RTL II Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: