RTL II

RTL II sichert sich deutsche Free-TV-Rechte für "Heroes Reborn"

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3294939 - 
Spannende Fortsetzung der Mystery-Serie "Heroes" 
13 Episoden, produziert von Tim Kring ("Crossing Jordan", "Touch") 
Ab Sommer 2016 bei RTL II und online auf www.tvnow.de/rtl2 

Mit "Heroes Reborn" findet das Spin-Off eines sehr erfolgreichen Serienklassikers seinen Weg nach Deutschland. Produzent Tim Kring, einer der kreativsten Köpfe des US-Fernsehens, hat seinem spektakulären Mystery-Drama "Heroes" mit dieser dreizehnteiligen Event-Serie neues Leben eingehaucht. RTL II sicherte sich die Ausstrahlungsrechte für TV und online und zeigt die Episoden im Sommer 2016 als deutsche Free-TV-Premiere sowie online auf www.tvnow.de/rtl2

Auch in "Heroes Reborn" finden Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten zusammen, um ihre Bestimmung zu erforschen und ihre außergewöhnlichen Kräfte für das Gute einzusetzen. Natürlich treten bald mächtige Widersacher auf den Plan. Obgleich "Heroes Reborn" zum Großteil mit neuen Charakteren besetzt ist, sind auch einige alte Helden wieder mit von der Partie, wie Masi Oka, der seine Rolle des Hiro Nakamura wieder aufnimmt, oder Jack Coleman, der abermals den undurchsichtigen Noah Bennett spielt.

"Für die kommende TV-Saison haben wir das RTL II-Portfolio gezielt um einige herausragende Serien im Mystery- und Fantasy-Genre verstärkt. Ganz besonders freue ich mich, dass Tim Krings' "Heroes Reborn" darunter ist, eine der außergewöhnlichsten Produktionen der Saison." sagt Julian Krietsch, Bereichsleiter Programmplanung bei RTL II.

Die Mystery-Serie "Heroes" lief mit großem Erfolg von 2007 bis 2010 über vier Staffeln bei RTL II. Die von der Kritik begeistert aufgenommene Serie war in den USA seinerzeit mit 13,9 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 14% in der werberelevanten Zielgruppe der erfolgreichste Neustart der TV-Saison.

Kontakt:


RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
Martin.Blickhan@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: