RTL II

Nervenkitzel pur bei RTL II: "Shutter Island"

Nervenkitzel pur bei RTL II: "Shutter Island"
U.S.-Marshal Teddy Daniels (Leonardo diCaprio, re.) landet 1954 mit seinem Partner Chuck Aule (Mark Ruffalo, li.) auf dem entlegenen Shutter Island. Dort ist aus dem Ashecliffe Hospital, einem Krankenhaus für geisteskranke Schwerverbrecher, eine Mörderin spurlos verschwunden. © RTL II - Recht zum... mehr

München (ots) -

   - Thriller mit Leonardo DiCaprio und Mark Ruffalo in den 
     Hauptrollen
   - Regie führte Altmeister Martin Scorsese
   - Sendetermin: Freitag, 19. Juni, um 20:15 Uhr bei RTL II 

Ermittlungen zum Verschwinden einer psychisch kranken Schwerverbrecherin führen Teddy Daniels (Leonardo DiCaprio) und Chuck Aule (Mark Ruffalo) in eine Nervenanstalt auf die Insel Shutter Island. Dort herrschen eigene Regeln und die U.S.-Marshals setzen alles daran, dem dunklen Geheimnis der Anstalt auf den Grund zu gehen...

Mit "Shutter Island" schuf Martin Scorsese einen hochspannenden Thriller, der den Zuschauer ständig auf eine neue, falsche Fährte lockt und dessen Ausgang bis zum Ende unvorhersehbar ist. Die Regie-Legende wurde in den letzten Jahren u.a. für Filme wie "Gangs of New York" und "The Wolf of Wall Street" gefeiert und mit zahlreichen Preisen geehrt - darunter mit dem Oscar als bester Regisseur für "Departed - Unter Feinden". Gemeinsam mit Leonardo DiCaprio bildet Martin Scorsese ein unschlagbares Team. In all den aufgezählten Filmen übernahm der Hollywoodstar, der 1997 mit "Titanic" den großen Durchbruch feierte, die Hauptrolle.

Mark Ruffalo ist ein äußerst vielseitiger Schauspieler, der schon in zahlreichen bedeutenden Hollywood-Filmen mitgewirkt hat. Seine Karriere kam im Jahr 2000 mit einer Hauptrolle in dem Drama "You Can Count On Me" richtig in Fahrt. Da er sich nie auf ein Filmgenre festlegen wollte, sah man ihn in den kommenden Jahren in so unterschiedlichen Produktionen wie "30 über Nacht", "Wind Talkers", "Zodiac - Die Spur des Killers" oder "Die Stadt der Blinden". Für seine Rolle in der Komödie "The Kids Are All Right" wurde er für einen Oscar nominiert. Der ganz große Durchbruch in Hollywood gelang Ruffalo mit der Rolle des Bruce Banner/Hulk in der Comicverfilmung "Marvel's The Avengers" aus dem Jahr 2012. Für seine Darstellung in dem hochgelobten Drama "Foxcatcher" wurde Mark Ruffalo 2015 erneut für einen Oscar nominiert.

"Shutter Island" USA 2010
Mit Leonardo DiCaprio, Mark Ruffalo, Ben Kingsley u.a.
Regie: Martin Scorsese
Sendetermin: Freitag, 19. Juni, um 20:15 Uhr bei RTL II 

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Frank Nette
089 - 64185 6503
frank.nette@rtl2.de



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: