RTL II

"GRIP - Das Motormagazin": Rasantes Rennen auf dem El Mirage Lake in Las Vegas

"GRIP - Das Motormagazin": Rasantes Rennen auf dem El Mirage Lake in Las Vegas
Der El Mirage Lake nahe Las Vegas ist das Mekka für alle Tempo-Junkies. Auf dem trockengelegten Salzsee finden seit den 1930er Jahren Hochgeschwindigkeitsrennen statt. Klaus Borrmann (Foto), Exil-Hamburger in LA, will mit seiner umgebauten Yamaha XS 650, 74er Baujahr, den Rekord von 186 km/h knacken. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung ...

München (ots) -

   - Best Of in XXL: Hochgeschwindigkeitsrennen auf dem El Mirage 
     Lake
   - Platzhirsch vs. Underdog - Volvo V40 vs. Citroen C4 Cactus
   - Det Müller sucht XXL-Van & "Rennsemmeln" im Test
   - Sendetermin: Sonntag, 7. Juni 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II 

Am kommenden Sonntag begibt sich das GRIP-Team zum legendären Race auf dem trockengelegten El Mirage Lake in Las Vegas. Außerdem wird die Leistung des Citroen C4 Cactus im Vergleich mit dem Volvo V40 auf den Prüfstand gestellt. Die Autoexperten Matthias Malmedie, Cyndie Allemann und Helge Thomsen nehmen verschiedene Rennsemmeln genauer unter die Lupe, während Det Müller für geringes Geld einen XXL-Van herbeizaubern soll.

Der El Mirage Lake nahe Las Vegas ist das Mekka für alle Tempo-Junkies: Auf dem trockengelegten Salzsee finden seit den 30er-Jahren Hochgeschwindigkeitsrennen statt. Klaus Borrmann, Exil-Hamburger in LA, will mit seiner umgebauten Yamaha XS 650, Baujahr 1974, den Rekord von 270 km/h knacken. Mit am Start in El Mirage ist auch Gene Winfield, eine lebende Tuning-Legende und Urvater der Racing-Szene auf dem Salzsee. Er startet mit seinem getunten 69er Ford Mustang. Wer macht am Ende das große Rennen?

Bei Citroen ist mit dem C4 Cactus die Fantasie zurückgekehrt, denn der Wagen zeigt viele unkonventionelle Lösungen und Features. Ihm gegenüber steht der deutlich teurere Volvo V40 mit einer vergleichbaren Motorisierung. Ist der Preis- auch gleichzeitig ein Leistungsunterschied?

Die GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie und Cyndie Allemann testen in dieser Folge kleine Autos mit mächtig Dampf. Auf dem Prüfstand stehen ein Audi A1 mit 380 PS, ein Golf II mit 650 PS und ein VW Polo mit gigantischen 1.200 PS. Auch Helge Thomsen bittet zum Duell der Winzlinge und vergleicht den Mini Clubman Estate mit dem Fiat 500 Giardiniera. Gemeinsam mit Oldtimerexperte Jens Seltrecht checkt er Performance, Werterhalt und Alltagstauglichkeit der alten Kombis.

GRIP-Zuschauer Frank alias "Mr. Kerosin" braucht dringend einen Tourbus. Der Zauberer will deutschlandweit auf Tournee gehen, braucht dafür aber noch den passenden fahrbaren Untersatz. Das Wunschauto, ein XXL-Van, muss genug Platz für das Equipment bieten, doch das Budget lässt wenig Spielraum. Jetzt sind die Zauberkünste von Gebrauchtwagenexperte Det Müller gefragt.

"GRIP - Das Motormagazin": Sonntag, 7. Juni 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit 2007 bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP - Das Motormagazin" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und das Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
martin.blickhan@rtl2.de

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: