RTL II

RTL II im Mai: Auf Erfolgskurs mit Neustarts

München (ots) -

   - Erfolgreiche Neustarts: "The Quest - Die Serie", "Die 
     Diät-Tester" und "Die VICE Reports"

   - Jahresbestwerte für "Köln 50667" und "Teenie-Mütter"

   - Bester Prime-Time-Wert an einem Mittwoch im Jahr 2015

   - Umfangreicher Relaunch der RTL II-Digitalangebote 

Viele erfolgreiche Neustarts und Jahresbestwerte für bewährte Formate - das ist die positive Bilanz für RTL II im Mai 2015. Insgesamt wurde ein Monatswert von 6,0 Prozent MA erreicht.

Erfolgreiche Neustarts im Mai: Die TV-Premiere von "The Quest - Die Serie" erwies sich am Freitagabend zur Prime Time als Erfolg. Die amerikanische Fantasy-Serie erreichte bis zu 8,9 Prozent MA. Einen gelungenen Start erzielte das neue Reportagemagazin "Die VICE Reports" mit 7,4 Prozent MA in der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen. Bei den männlichen Zuschauern (14-29) wurden 9,7 Prozent MA erreicht.

Als besonderer Erfolg erwies sich die neue Doku-Reihe "Die Diät-Tester" mit Saskia Beecks und Diplom Sportwissenschaftler Felix Klemme. Die vier Episoden erzielten durchschnittlich 7,4 Prozent MA.

Erneuter Jahresbestwert für "Köln 50667": Die Vorabend-Soap erreichte im vergangenen Monat mit 13,4 Prozent den höchsten Wert seit Juli 2014. In der jungen Zielgruppe (14-29) entschieden sich bis zu 27,1 Prozent für "Köln 50667". Ebenfalls stark lief "Berlin - Tag & Nacht" um 19:00 Uhr mit bis zu 13,3 Prozent MA bzw. 27,2 Prozent MA (14-29). Im Anschluss um 20:15 Uhr erreichten die RTL II-News bis zu 9,0 Prozent MA.

Mit 7,4 Prozent MA erzielte RTL II am 20. Mai den bisher besten Prime-Time-Wert an einem Mittwoch in diesem Jahr. Die Doku-Soap "Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen" erreichte an diesem Abend mit 7,7 Prozent MA einen neuen Jahresbestwert. Anschließend überzeugten die Doku-Reihe "Die Babystation - Jeden Tag ein kleines Wunder" mit 7,1 Prozent MA sowie "Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück" mit 8,2 Prozent MA. Dies waren dazu die besten Werte seit Start der beiden Formate.

Mit bis zu 7,4 Prozent MA meldete sich "Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben" erfolgreich zurück. Die Doku-Soap um die sympathischen Auswanderer auf ihrem Road Trip nach Nevada erreichte zugleich ihren besten Wert seit Februar 2014.

Alles neu macht der Mai: Die Website rtl2.de präsentiert sich seit Mitte Mai optisch und inhaltlich komplett überarbeitet. Noch mehr als bisher stehen die TV-Formatmarken im Vordergrund. Dazu gehören eine eigene Video-Unterseite sowie ein neuer Videoplayer. Ebenfalls neu ist ein Musikbereich, der über eine Partnerschaft mit Clipfish Music eine große Auswahl Musikvi-deos bereithält. Hinzu kommen mehr Bildergalerien sowie der RTL II-Shop, der in Zusammenarbeit mit dem E-Commerce-Spezialisten Spreadshirt betrieben wird. Auch Content-Partnerschaften mit anderen Plattformen erhöhen die Präsenz der RTL II-Inhalte im Netz. So können die Nutzer Format-Highlights ab sofort kostenfrei bei Yahoo! Screen abrufen. Auf YouTube prä-sentiert RTL II einen neuen Channel, der ausgewählte Highlights aus dem Programm anbietet, außerdem startete mit "Soapstar" eine neue Webserie.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, BRD Gesamt, 01.05.2015.-30.05.2015, vorläufig gewichtet 28.05.- 30.05.2015. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen. Prime Time: 20:15 bis 23.15 Uhr.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
Martin.Blickhan@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: