RTL II

"GRIP - Das Motormagazin"

"GRIP - Das Motormagazin"
Matthias Malmedie mit dem Audi R8 V10. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RTL II"

München (ots) -

   - Matthias Malmedies Top drei der gebrauchten Sportwagen
   - Det Müller präsentiert Riesen-Diesel
   - Die Todsünden der Autopflege
   - Sendetermin: Sonntag, 2. November 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II 

Automobiles Understatement? Heute nicht. GRIP-Moderator Matthias Malmedie schaut sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt nach echten Sportwagen um: Das BMW Z3 M Coupé polarisiert, doch die inneren Werte überzeugen und die 321 PS machen mächtig Dampf. Ähnlich der Nissan GT-R. Hierzulande fristet der Fernost-Flitzer ein Nischendasein, während er in vielen Ländern Kultstatus genießt. Zurecht: 485 PS und ein Sprint in 3,6 Sekunden auf Tempo 100. Die Krönung der gebrauchten Sportler: der Audi R8 V10. Von MTM getunt sorgen die 588 PS für Gänsehaut.

Gebrauchtwagenprofi Det Müller präsentiert seine Top drei der dicken Diesel-Kracher. Kandidat eins: der Hummer H1. Eine Urgewalt von Auto mit einem 6,5 Liter V8 und 193 PS. Kandidat zwei: der Ford F 250. Der so genannte Super Duty Pickup ist ein Monstrum. Unter der Haube schlummert ein 6 Liter V8 mit 326 PS. Kandidat drei: der Audi Q7. Der 3 Liter V6 leistet 500 PS. Sprinten und cruisen? Mit diesem 2,7-Tonner ist das problemlos möglich. Welcher der Drei wird Dets liebster Diesel?

Das Auto, des Deutschen liebstes Kind, will regelmäßig gewaschen werden. Doch putzen ist nicht gleich putzen und bei der Autopflege kann vieles schief gehen. Ob ein falscher Schwamm, waschen mit dem Hochdruckreiniger oder die Pflege mit der Poliermaschine: "GRIP - Das Motormagazin" klärt über die schlimmsten Sünden bei der Autopflege auf, damit die nächste Wäsche ohne Kratzer über die Bühne geht.

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, den 2. November 2014 um 18:00 Uhr bei RTL II

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: