RTL II

"Teenager in Not": Neue Folge am Mittwoch, 24. September 2014, um 22:15 Uhr bei RTL II
Live-Chat mit Sabina Hankel-Hirtz während der Sendung auf www.rtl2.de

"Teenager in Not": Neue Folge am Mittwoch, 24. September 2014, um 22:15 Uhr bei RTL II / Live-Chat mit Sabina Hankel-Hirtz während der Sendung auf www.rtl2.de
Sabina Hankel-Hirtz ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, klinische Hypnosetherapeutin sowie klientenzentrierte tiefenpsychologische Körpertherapeutin. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RTL II"

München (ots) - Vanessa befindet sich in einem Teufelskreis aus Aggression und Verzweiflung. Die 15-Jährige greift täglich zur Flasche und Zigarette, um ihre Probleme zu vergessen. Der Auslöser: Vanessas Vater hat die Familie verlassen, weil er jetzt mit ihrer ehemaligen besten Freundin zusammen ist. Unter der Woche trifft sich Vanessa mit Freunden, um Bier und Sekt zu trinken. Am Wochenende betäubt sich die Schülerin mit Wodka. Vanessa droht bald von der Schule zu fliegen, weil sie mehr schwänzt als den Unterricht besucht.

Doch die Schülerin hat realisiert, dass sie mit ihrem Verhalten alles aufs Spiel setzt. Um sich zu ändern, braucht sie dringend Unterstützung und wendet sich an Sabina Hankel-Hirtz. Die Therapeutin möchte Vanessa helfen, damit sie nicht tiefer in die Alkoholsucht rutscht und lernt, ihre Aggressionen zu kontrollieren. Mit verschiedenen Maßnahmen unterstützt sie den Teenager beim Kampf gegen den Alkohol und gibt ihr eine Zukunftsperspektive.

Sabina Hankel-Hirtz (50) ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, klinische Hypnosetherapeutin sowie klientenzentrierte tiefenpsychologische Körpertherapeutin mit eigener Praxis in Hamburg. Nach einer Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin besuchte sie Fortbildungen in Psychotherapie. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Bewältigung von Zwängen, Traumata und Süchten sowie die Beratung von Kindern, heranwachsenden Jugendlichen und Familien. Sabina Hankel-Hirtz empfindet ihren Beruf als Berufung: "Es ist mir vor allem ein Anliegen, mit meinen Klienten die für sie passenden kreativen Lösungen für ihre seelische Balance zu finden."

Während der Sendung ist Sabina Hankel-Hirtz zu Gast im RTL II-Live-Chat. Auf www.rtl2.de steht die Therapeutin den Zuschauern ab 23:00 Uhr Rede und Antwort.

"Teenager in Not" am Mittwoch, 8. Oktober 2014, um 22:15 Uhr bei RTL II

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: