RTL II

"Wir sind die Mirs!": Familienurlaub XXL

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 
- Zweite Folge der neuen Doku-Soap über das Leben einer 
deutsch-bengalischen Großfamilie
- Ausstrahlung am Montag, 22. September 2014, um 21:15 Uhr bei RTL II 

Im bunten Leben der deutsch-bengalischen Großfamilie Mir ist viel los. Papa Helal (58), Mutter Andrea (50) und ihre elfköpfige Rasselbande meistern gemeinsam ihren spannenden Alltag. Mit viel Humor und Herz zeigen die Mirs, worauf es im Leben wirklich ankommt: Zusammenhalt. In der aktuellen Episode genießen die Mirs ihren lang ersehnten Urlaub in den Niederlanden. Doch nicht für alle Familienmitglieder ist Entspannung angesagt.

Der Plan der Mir-Kinder ist aufgegangen: Gemeinsam haben sie hart gearbeitet, um die Reisekasse der Familie aufzubessern und Papa Helal und Mama Andrea haben den fehlenden Betrag beigesteuert. Dem Urlaub steht nun nichts mehr im Weg und die Bonner Großfamilie macht sich auf in Richtung Niederlande.

Endlich Strand und Meer - die Familie ist begeistert. Doch die Freude hält nicht lange an: Natascha soll als Älteste auf die jüngeren Geschwister aufpassen, und das entspricht nun gar nicht den Vorstellungen, die die 23-Jährige von ihrem Urlaub hat. Schließlich ist sie nicht das Kindermädchen! Als dann zu allem Überfluss plötzlich die beiden Zwillingsschwestern Maischa und Labibah (8) verschwinden, ist das Chaos perfekt. Wird der Urlaub der Mirs am Ende doch noch die ersehnte Erholung bringen?

"Wir sind die Mirs!": Montag, 22. September 2014, um 21:15 Uhr bei RTL II

Liebe kennt keine Grenzen! Das weiß kaum einer besser, als die deutsch-bengalische Großfamilie Mir. Zusammen mit seiner Frau Andrea (50) und neun von insgesamt elf Kindern lebt Papa Helal (57) in Nordrhein-Westfalen. In zwei Folgen begleitet die RTL II Doku-Soap "Wir sind die Mirs!" den spannenden und teils chaotischen Alltag von Papa Helal, Mama Andrea, Natascha (23), Modina (17), Monira (14), Dulal (12), Raisa (11), Sharah (9), den Zwillingsschwestern Maischa und Labibah (8) sowie Nesthäkchen Jalal (6). Bei neun Kindern, einem bengalischen Vater und einer deutschen Mutter geht es manchmal hektisch, aber immer lustig zu. Nicht zuletzt dank des gemeinsamen Lebensmottos der sympathischen Elf: Was wirklich zählt, ist die Familie!

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Ellen Boos
089 - 64 185 6510
ellen.boos@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: