RTL II

"Teenager in Not"
Neue Folge: Sabina Hankel-Hirtz hilft zwei Schwestern

"Teenager in Not" / Neue Folge: Sabina Hankel-Hirtz hilft zwei Schwestern
Sabina Hankel-Hirtz ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, klinische Hypnosetherapeutin sowie klientenzentrierte tiefenpsychologische Körpertherapeutin. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RTL II/© ...

München (ots) -

   Live-Chat mit der Therapeutin ab 23:00 Uhr auf 
www.rtl2.de/Sendetermin: Mittwoch, 10. September 2014, um 22:15 
   Uhr bei RTL II 

Teenager haben häufig mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen und reagieren für ihre Umwelt unverständlich. Mit ihren Sorgen alleingelassen, stehen der Familienzusammenhalt und die Zukunft der Jugendlichen auf dem Spiel. In "Teenager in Not" hilft Familientherapeutin Sabina Hankel-Hirtz Heranwachsenden wieder auf die richtige Bahn zu kommen. In der neuen Folge hilft die Psychotherapeutin zwei Schwestern, die sich täglich gegenseitig verbal und körperlich attackieren. Ab 23:00 Uhr steht die Therapeutin den Zuschauern im RTL II-Live-Chat auf www.rtl2.de zur Verfügung.

Bei den Schwestern Ann-Kathrin (14) und Linda (18) sind verbale und körperliche Attacken auf der Tagesordnung. Ihre alleinerziehende Mutter Manuela muss regelmäßig dazwischen gehen, damit es nicht zu ernsthaften Verletzungen kommt. Die beiden Schwestern leiden unter ADHS, außerdem ritzt sich die ältere Linda, während die jüngere der beiden, Ann-Katrin, in der Schule gemobbt wird. Die Familie braucht dringend Hilfe und wendet sich an Sabina Hankel-Hirtz. Die Psychotherapeutin initiiert verschiedene Aktionen, damit sich Mutter und Töchter aufeinander zubewegen.

Sabina Hankel-Hirtz (50) ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, klinische Hypnosetherapeutin sowie klientenzentrierte tiefenpsychologische Körpertherapeutin mit eigener Praxis in Hamburg. Nach einer Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin besuchte sie Fortbildungen in Psychotherapie. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Bewältigung von Zwängen, Traumata und Süchten sowie die Beratung von Kindern, heranwachsenden Jugendlichen und Familien.

Während der Sendung ist Sabina Hankel-Hirtz zu Gast im RTL II-Live-Chat. Auf www.rtl2.de steht die Therapeutin den Zuschauern ab 23:00 Uhr Rede und Antwort.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: