RTL II

"GRIP - Das Motormagazin"
Niki Schelle und Miriam Höller im Test: Audi A4 vs. Kia Optima
Matthias' Leichtbau-Raketen
Nippon-Racer am Lausitzring
Sonntag, 31. August 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II

GRIP-Moderator Matthias Malmedie im X-Bow von KTM. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RTL II"

München (ots) - Der Audi A4 ist ein Klassiker. Doch die Premium-Limousine ist teuer, die Variante mit 170 PS kostet 31.500 Euro, den vergleichbaren Kia Optima 2.0 CVVL gibt es ab 24.990 Euro. In der Vollausstattung kostet der Koreaner knapp über 33.000 Euro, ein vergleichbarer Audi A4 1.8 TFSI kommt auf über 47.000 Euro. Ist die Preisdifferenz von knapp 15.000 Euro gerechtfertigt? Die GRIP-Testfahrer Miriam Höller und Niki Schelle machen den Test und checken die Wagen auf Alltagstauglichkeit, Komfort, Handling und natürlich laufende Kosten.

Formel 1 Rennwagen sind leider nicht für die Straße zugelassen, deswegen hat sich GRIP-Moderator Matthias Malmedie anderweitig umgeschaut und drei Leichtbau-Raketen mit ordentlich PS gefunden. Der Lotus Elise ist ein leichter Sportwagen ohne Komfort, aber mit exzellenten Fahrleistungen. Ähnlich der X-Bow von KTM: ohne Schnickschnack "Ready-to-Race". Der dritte Kandidat ist der Porsche 996 GT3. Auch er in der Leichtbau-Version und nur mit dem Nötigstem ausgestattet. Welche Leichtbau-Rakete überzeugt Matthias? "GRIP - Das Motormagazin" zeigt das Ergebnis.

Das Reisbrennen am Lausitzring - europaweit das größte und renommierteste Treffen für Autos aus Fernost und deren Fans. "GRIP - Das Motormagazin" begleitet zwei professionelle Tuner-Teams, die mit ihren Autos zum Viertel-Meilen-Rennen antreten. Bis zu 1500 PS kitzeln sie aus ihren Wagen raus. Welches Team kann die Krone der Nippon-Racer erringen? Beim Reisbrennen auf dem Lausitzring wird es sich herausstellen!

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, 31. August 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: