RTL II

"GRIP - Das Motormagazin": Matthias Malmedie testet den Porsche 911 Targa
Det Müller sucht ein viersitziges Cabrio
Autoversteigerung
Sonntag, 20. April 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II

München (ots) - Nach rund 50 Jahren ist der Porsche 911 Targa mit dem unverwechselbaren Chrombügel wieder da. GRIP-Moderator Matthias Malmedie testet den Targa 4s - das Topmodel mit 400 PS, dickem Hintern und Allradantrieb. Außerdem hat Matthias einen besonderen Beifahrer: Andy Karg, die "Stimme von GRIP" und echter Porsche-Fan. Standesgemäß kommt Andy in einem alten Porsche Targa angereist. Nach kleinen Challenges zwischen dem Neuen und dem Alten wollen die beiden wissen: Was kann der neue Targa tatsächlich - ist er präzise wie ein Coupé und luftig wie ein Cabrio?

Und während Matthias im Porsche Targa noch eine Runde dreht, hat die GRIP-Zuschauerin Sandra einen Spezialauftrag für Det Müller. Der Gebrauchtwagen-Experte soll für die Hobbyfotografin ein viersitziges Cabrio suchen, über ausreichend Budget verfügt sie. Det findet drei passenden Kandidaten: Einen Mercedes CLK 500 mit viel Kraft und Luxus, einen soliden Audi A4 und einen Porsche 968 - eine echte Rarität in ungewöhnlicher Farbe.

Bei einer Versteigerung in Chemnitz warten insgesamt 240 Autos auf einen neuen Besitzer. Vom Traktor bis zum Notarztwagen kommt alles unter den Hammer. Glücksgriff oder Schrottkiste? Das weiß man erst, wenn die Auktion vorbei ist. Besonders beliebt: VW-Busse, Familienkutschen und Kleinwagen. Dass die Autos nicht immer die perfekte Ausstattung haben, ist da nicht besonders wichtig. "GRIP - Das Motormagazin" begleitet Händler und Sammler auf der Suche nach Schnäppchen.

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, 20. April 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: