BRAVO.de

Das jüngste Mitglied der BRAVOfamily geht an den Start: BRAVO.de ab 18. April 2001 im Netz

    München (ots) - Es ist soweit. BRAVO.de, die Jugendplattform der BRAVOfamily im Internet, startet am Mittwoch, 18. April 2001. Auf über 1.000 Einzelseiten bietet BRAVO.de alles, was Teenager bewegt: Musik und Freunde. Kino und Gefühle. Stars und Partys. Spannendes Entertainment und viele Möglichkeiten zur Interaktion. "BRAVO.de ist ein Ort zum Mitreden, zum Fühlen und zum Träumen", sagt Jürgen Bruckmeier, Redaktionsleiter von BRAVO.de. "Bei uns sind alle Jugendlichen, die im Netz etwas erleben wollen, auf der richtigen Seite."

    Community und Content - das sind die beiden wesentlichen Bestandteile des Online-Angebots der BRAVOfamily. In erster Linie setzt BRAVO.de auf Interaktion und Kommunikation mit zahlreichen Features, wie dem Message Center mit einem kostenlosen E-Mail-Account, einem Scout als Instant Messenger, einem Chat-Bereich in spektakulärer Optik und unzähligen Foren, Votings, Gewinnspielen und vielem mehr.

    Inhaltlich bietet BRAVO.de mit den sechs Themenwelten Music, OnScreen, LifeStyle, Games, Sport und Dr. Sommer ein umfangreiches Spektrum an Nachrichten und Informationen und deckt damit die gesamte Bandbreite dessen ab, was Jugendliche interessiert - und zwar tagesaktuell.

    "Mit dem Start von BRAVO.de erschliesst unser Verlagshaus das Internet als neues Geschäftsfeld.", sagt Werner von Moltke, Verlagsleiter BRAVO Spezial bei der Bauer Verlagsgruppe. "Wir gehen davon aus, dass wir von Beginn an aufgrund des Markennamens und der Möglichkeiten der Crosspromotion mit der BRAVOfamily sehr hohe Zugriffszahlen auf BRAVO.de haben werden. Ziel ist es aber, ein solides und stetiges Wachstum an Usern zu generieren, um mittelfristig die führende Plattform für Jugendliche in Deutschland zu werden."

    Innerhalb der BRAVOfamily ist BRAVO.de ein eigenständiges Produkt. "Mit BRAVO.de erweitern wir Europas erfolgreichste Jugendmarke um die siebte Dimension. Nach BRAVO, BRAVO GiRL!, BRAVO Sport, BRAVO SCREENFUN, BRAVO HITS und BRAVO TV begrüsst die BRAVOfamily ihren jüngsten Zuwachs im Internet.", so Axel Bogocz, Verlagsgeschäftsführer und Chef der BRAVOfamily, und fügt hinzu: "Wir haben in den letzten sieben Monaten sehr zielgerichtet die Interaktion von BRAVO.de mit seinen Nutzern verfolgt. Jeder Jugendliche kann täglich ein Teil von BRAVO.de sein. Und das nicht nur über die persönliche E-Mail-Adresse, sondern über alle redaktionellen Bereiche und natürlich den Community-Teil. Unser Slogan "Und jetzt kommst Du!" signalisiert allen BRAVO.de-Freunden diese Chance der Mitgestaltung."

    Hinweise:

    1. Umfangreiche Presseunterlagen zu BRAVO.de und Screenshots der einzelnen Webpages können Sie ab sofort unter www.bravo.de/presse abrufen oder per E-Mail (presse@bravo.de) anfordern.

    2. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Interviews mit den Verantwortlichen von BRAVO.de. Bitte wenden Sie sich an Katrin Hienzsch, Kommunikation und Presse München (Kontakt siehe unten).

ots Originaltext: BRAVO.de
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Verlagsgruppe Bauer
Kommunikation und Presse München
Katrin Hienzsch
Charles-de-Gaulle-Strasse 8
81737 München
Tel. +49 89 67 86-71 07
Fax +49 89 6 37 44 04
E-Mail: khienzsch@muc.hbv.de



Das könnte Sie auch interessieren: