Ticino Turismo

2500 Grüsse aus dem Süden in den Norden

Zeichnungswettbewerb 1. Preis: Jonathan Beffa, Primarschule Chironico (4. kantonale Tourismuswoche, 8.-11. Oktober, organisiert von Ticino Turismo Bellinzona)

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

    Bellinzona (ots) - Farbige Kindergrüsse aus dem Tessin erreichen in den nächsten Tagen 2500 Primarschulen der deutschen Schweiz. Die Zeichnung von Jonathan wurde zu einer Postkarte verwandelt und stellt einmal das Tessin mit den Augen eines Kindes vor.

    Ticino Turismo organisierte auch dieses Jahr die „4. kantonale Tourismuswoche", die vom 8. - 11. Oktober  stattgefunden hat . Ziel dieser  Aktivitäten sind, der Bevölkerung den Tourismus näher zu bringen und die Wichtigkeit über diese Branche zu vermitteln. Mit den kleinsten Einwohnern wurde im Zusammenhang ein Zeichenwettbewerb: „Das Tessin aus Sicht eines Kindes" organisiert.

    Aus mehr als 50 Zeichnungen, die von den Primarschulen der Hauptdestinationen  - Lago Maggiore - Bellinzona und Lugano kamen, hat der erste Preis, Jonathan Beffa aus der 1. Klasse in Chironico (Leventinatal) gewonnen. Seine Zeichnung präsentiert das Tessin mit vielen lebhaften Farben, und stellt ein Dorf mit einer hügeligen Landschaft vor.

    Dieses Werk wurde 2500 mal zu Postkarten gedruckt und wird in den nächsten Tagen einen lieben Gruss  in den Briefkasten der übrigen Primarschulen der Schweiz bringen.

    Die ersten Karten werden Zug erreichen, im Zeichen der Sympathie und Solidarität gegenüber den Einwohnern dieser Stadt, die kürzlich so tragisch betroffen worden ist.

ots Originaltext: TICINO TURISMO
obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
TICINO TURISMO
Nicole Pandiscia
Tel. +41 91 - 825 70 56
Fax +41 91 - 825 36 14
C.P. 1441
6501 Bellinzona
PR & Communicatione-mail : pandiscia@ticino-tourism.ch
[ 008 ]



Weitere Meldungen: Ticino Turismo

Das könnte Sie auch interessieren: