Ticino Turismo

Extremsportarten in Tessin - Vorsicht und Verantwortung

Bellinzona (ots) - Angesichts der tragischen Unfälle, die sich in den letzten zwei Wochen bei der Ausübung von Extremsportarten in Tessin ereignet haben, fordern Ticino Turismo und seine Partner die Touristen und Sportbegeisterte zu grösster Vorsicht auf. Extremsportarten sind nicht ungefährlich und daher mit äusserster Gewissenhaftigkeit und Verantwortung zu betreiben. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Verbänden über den Sicherheitszustand der Einrichtungen. Die erforderlichen Informationen sind über die lokalen Informationsstellen (lokale Verkehrsvereine), Mitteilungen der Betreiber von Wasserwerken, Informationsblätter an den Zugangspunkten usw. erhältlich. Wir möchten Touristen und Anhänger von Extremsportarten dazu auffordern, ihrem Hobby stets in Begleitung eines professionellen Betreuers aus der jeweiligen Sportart nachzugehen. Zahlreiche Betreuer stehen Ihnen dazu in unserer Region zur Verfügung. ots Originaltext: Ticino Turismo Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: TICINO TURISMO Nicole Pandiscia Kommunikation/ PR Postfach 1441 Via Lugano 12 6501 Bellinzona Tel. +41 91 825 70 56 Fax +41 91 825 36 14 E-Mail: pandiscia@ticino-tourism.ch Internet: www.ticino-tourism.ch

Weitere Meldungen: Ticino Turismo

Das könnte Sie auch interessieren: