Publicum pmi AG

Charity-Vorstellung: "AIDA - Das Musical" engagiert sich für Kinder

Ganz im Zeichen der Kinder steht die Vorstellung des 26. Aprils im Musical Theater Basel. Anlässlich des Novartis-Partnerschaftstags 2006 bietet "AIDA - Das Musical" zusammen mit Novartis, der Stiftung der Elternvereinigung  krebskranker Kinder Regio Basiliensis und der Stiftung für sozial benachteiligte Kinder einigen Kids und Jugendlichen ein ganz spezielles Erlebnis.

    Basel (ots) - Anlässlich des Novartis Partnerschaftstags 2006 widmen die AIDA-Darsteller am Mittwoch Abend im Musical Theater Basel ihre Vorstellung den Kindern. Kinder von der Stiftung der Vereinigung Eltern krebskranker Kinder sowie der Stiftung für sozial benachteiligte Kinder erhalten die Möglichkeit, exklusiv hinter die Kulissen zu blicken und im Anschluss die Vorstellung zu besuchen. Mit diesem Einsatz für die Hilfswerke will das AIDA-Ensemble ein Zeichen setzen und den Mädchen und Buben einen besonderen und unvergesslichen Tag ermöglichen. Die Kids werden eine Bühnenführung erhalten, einen Blick in den Orchestergraben werfen und die Hauptdarsteller treffen, bevor sie sich "AIDA - Das Musical" ansehen.

    Unterstützenswerte Kinderhilfswerke

    Am "Tag der Partnerschaft" engagieren sich weltweit Tausende von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Novartis für gemeinnützige Zwecke. Für einen Tag verlassen sie ihren Arbeitsplatz im Büro, Labor oder Aussendienst und engagieren sich in sozialen Institutionen und in weiteren Bereichen, die der Gesellschaft direkt zugute kommen. Der Partnerschaftstag wurde anlässlich der Gründung von Novartis ins Leben gerufen und findet bereits zum zehnten Mal statt. Die "Stiftung der Elternvereinigung krebskranker Kinder Regio Basiliensis" wurde 1988 gegründet. Stifter waren die Elternvereinigung krebskranker Kinder und die Krebsliga beider Basel. Für Spenden: Basler Kantonalbank, PC 40-61-4, Stiftung der Elternvereinigung Krebskranker Kinder, Konto-Nr. 42 141.998.15.

    Die Stiftung für sozial benachteiligte Kinder ermöglicht Mädchen und Buben in sozial und familiär schwierigen Verhältnissen und behinderten Kindern Ferien. In den jährlich 17 Lagern, Weekends und Tagesprojekten versuchen sie, den Kids - trotz bescheidener Budgets - ein abwechslungsreiches und spannendes Programm zu bieten. Mit dem Musicalbesuch bei AIDA mit vorgängigem Blick hinter die Kulissen wird diesem Anspruch mehr als Rechnung getragen. Für Spenden: PC-Konto: 60-11044-5

    AIDA - das ist die wohl älteste überlieferte Liebesgeschichte der Menschheit. Sie handelt von drei jungen Menschen, verbunden durch die Liebe und zerrissen durch das Schicksal ihrer Völker. Eine Geschichte voller Leidenschaft.

    Show-Infos

    Spielort:      Musical Theater Basel, noch bis 27. Mai 2006

    Vorverkauf:  Ticketcorner 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.)
                         www.aida-musical.ch sowie übliche Vorverkaufsstellen

ots Originaltext: Publicum pmi AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Publicum pmi AG
Postfach 1273
8032 Zürich
Tel. +41/44/265'56'62
Fax +41/44//265'56'65
Infos und Bilder: www.publicum.ch unter Presse / Veranstaltungen



Weitere Meldungen: Publicum pmi AG

Das könnte Sie auch interessieren: