Solidar Suisse

"Keine Ausbeutung mit unseren Steuergeldern" - Lancierung der nationalen Kampagne des SAH

Zürich (ots) - Das Schweizerische Arbeiterhilfswerk SAH lanciert eine nationale Kampagne, die Gemeinden und Kantone darauf verpflichten will, beim Einkauf von Gütern und Dienstleistungen faire Produktionsbedingungen einzufordern. Die zahlreichen aufgedeckten Skandale der letzten Zeit - z.B. Fussbälle und Pflastersteine aus Kinderarbeit, Zwangsarbeit in Textilfabriken etc. - zeigen, dass Produkte aus menschenverachtender Produktion auch in die Schweiz importiert werden. Die öffentliche Hand nimmt derartige Missstände in Kauf, wenn sie sich bei der Beschaffung von Gütern nicht um elementare Menschen- und Arbeitsrechte kümmert. Mit 36 Mia Franken Beschaffungsvolumen ist die öffentliche Hand ein gewichtiger Player, der einiges bewegen könnte. An der Jahresmedienkonferenz präsentiert das SAH Zahlen und Fakten zur öffentlichen Beschaffung, konkrete Fallbeispiele mit Augenzeugenberichten aus asiatischen Steinbrüchen und zeigt auf, wie faire Beschaffung möglich ist. Mit: Hans-Jürg Fehr, designierter Präsident SAH Benjamin Pütter, Kinderarbeitsexperte Ruth Daellenbach, Geschäftsleiterin SAH Moderation: Ruedi Winkler, aktueller Präsident des SAH Am Nachmittag desselben Tages findet die SAH-Delegiertenversammlung statt. An der Jahresmedienkonferenz wird kurz über die anstehenden Wahlen (u. a. Hans-Jürg Fehr als Präsident) und das Betriebsergebnis 2007 des SAH informiert. An der Veranstaltung wird ein Mediendossier abgegeben. Zeit und Ort: 29. April 2008, 11 Uhr im Volkshaus, Blauer Saal, Stauffacherstrasse 60, Zürich Umrahmt wird die Medienkonferenz von der Installation "Gegen Ausbeutung", die eine interessante Bildberichterstattung ermöglicht. Eine Anmeldung ist erwünscht. ots Originaltext: Schweizerisches Arbeitshilfswerk (SAH) Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Christian Engeli Leiter Kommunikation SAH Tel.: +41/44/444'19'43 Mobile: +41/79/430'82'22 E-Mail: christian.engeli@sah.ch :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Antworttalon ots.Einladungs-Service Jahresmedienkonferenz SAH 29. April 2008, 11 Uhr im Volkshaus, Blauer Saal, Stauffacherstrasse 60, Zürich ( ) Ich nehme gerne teil ( ) Ich nehme nicht teil ( ) Schicken Sie mir bitte die Pressemappe Name / Vorname: .................................................. Medium: .................................................. Strasse: .................................................. PLZ / Ort: .................................................. Telefon: .................................................. Fax: .................................................. E-Mail: .................................................. Rückfax an 044/444'19'00 oder E-Mail: christian.engeli@sah.ch ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das könnte Sie auch interessieren: