Verein Zürcher Museen

Verein der Zürcher Museen erkürt "Museum des Monats"

    Zürich (ots) - Der Verein Zürcher Museen (VZM), in dem über 50 Zürcher Museen zusammengeschlossen sind, zeichnet Institutionen aus, die sich besonderer Leistungen verdient machen. Bewertet werden Häuser aller Museumssparten wie Kunst, Gestaltung und Architektur, Kulturgeschichte, aussereuropäische Kulturen, Naturwissenschaft und Technik sowie zoologische und botanische Sammlungen. Entscheidendes Kriterium für das Prädikat "Museum des Monats" sind museologische Leistungen, die der Öffentlichkeit ein ausserordentliches Besuchserlebnis bieten. Das können sowohl sehenswerte Sonderausstellungen wie auch wichtige Neuanschaffungen sein.

    "Museum des Monats Februar" ist das "Mühlerama" in der Mühle Tiefenbrunnen. Mit dieser Auszeichnung wird eine für die Stadt Zürich relevante Kulturleistung gewürdigt. Die gegenwärtige Sonderausstellung "Frauenbier & Männerbräu" wurde anlässlich des 20jährigen Bestehens des Museums realisiert und führt der Öffentlichkeit in eine der genussreichsten Seiten der Wirtschaftsgeschichte ein. Sie bringt den Besuchenden einen Sagen umrankten und weitgehend unbekannten Berufszweig näher und erinnert daran, dass in der heutigen Mühle Tiefenbrunnen einst nicht nur Korn gemahlen, sondern auch ein vorzügliches Bier gebraut wurde.

Das Museum des Monats wird fortan auf der Homepage www.museumdesmonats.ch vorgestellt.

ots Originaltext: Verein Zürcher Museen
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Verein Zürcher Museen
Yves Schumacher
Tel. +41/44/991'14'14



Weitere Meldungen: Verein Zürcher Museen

Das könnte Sie auch interessieren: