Verein Zürcher Museen

Verein Zürcher Museen: Fachtagung für Dozierende und Studierende - Narrationen in Kunst mit elektronischen Medien

Zürich (ots) - Kaum eine Kunstform ist so medienübergreifend wie die Netzkunst, kaum eine Kultursparte ist so interdisziplinär wie der künstlerische Ausdruck in computerbasierten Medien. In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Kunstvermittlung des Kunsthauses Zürich veranstaltet der Verein Zürcher Museen deshalb am 22. Mai 2003 im Helmhaus Zürich eine Fachtagung zum Thema "Narrationen", die sich an Dozierende und Studierende der Schweizer Kunsthochschulen wendet. Im Zentrum des Symposiums stehen Vorträge von Medienfachleuten und MedienkünstlerInnen. Referenten sind Tim Pritlove, Mitglied des Chaos Computer Clubs Berlin und Roberto Simanowski, Professor an der Brown University, Providence, USA und Herausgeber von dichtung-digital.de. Die Veranstaltung versteht sich auch als Plattform für einen themenzentrierten Erfahrungsaustausch. Geleitet wird sie vom Kunstkritiker Hans Rudolf Reust, Studienleiter Kunst der HGKK Bern und dem Medientheoretiker Reinhard Storz, Dozent an der HGK Basel und Herausgeber der unabhängigen Netzkunstplattform www.xcult.org . Wir freuen uns, Sie zur Teilnahme an dieser Tagung einzuladen. Datum: 22. Mai 2003 Beginn: 10.00 Uhr Ort: Helmhaus Zürich Referenten: Tim Pritlove, Berlin Mitglied des Chaos Computer Clubs Berlin Roberto Simanowski Herausgeber von dichtung-digital.de Professor at Brown University, Providence, USA Nach dem Mittagessen werden ausgewählte Arbeiten von Studenten diskutiert. Im Anschluss an die Tagung erscheint eine CD-Rom mit einer Dokumentation der Referate und Gespräche sowie mit ausgewählten studentischen Beiträgen herausgegeben. Dürfen wir Sie bitten, uns Ihre Teilnahme bis 15. Mai 03 per E-Mail an hreust@bluewin.ch zu bestätigen? Im Voraus vielen Dank für Ihr Interesse. ots Originaltext: Verein Zürcher Museen Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Hans Rudolf Reust E-Mail: hreust@bluewin.ch Mobile: +41/79/215'83'29 Yves Schumacher Verein Zürcher Museen Tel. +41/1/991'14'14

Das könnte Sie auch interessieren: