SurfControl GmbH

SurfControl geht auf die Suche nach Vertriebspartnern

    Wien (ots) - SurfControl, weltweit führend bei Web- und E-Mail-Filtern, baut sein Vertriebsnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe können sich Vertriebsgesellschaften und Wiederverkäufer über die Zusammenarbeit mit SurfControl informieren.

    Seit dem vergangenen Jahr hat SurfControl weltweit seine Verkaufsstrategie geändert und benutzt verstärkt die Vertriebswege über Vertriebsgesellschaften und Wiederverkäufer. Für den Aufbau eines Verkaufsnetzes in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz konnte mit Anfang Januar der erfahrene IT-Stratege Andreas Kümmerling gewonnen werden. Seine Umsetzung des SurfControl-Partnerprogrammes hat bereits in den letzten Monaten zu einer wesentlichen Änderung der Marktpräsenz und der Umsatzentwicklung des Filterspezialisten geführt.

    Die vorrangige Aufgabe von Kümmerling ist der weitere Ausbau des so genannten Channel-Sales von der Frankfurter SurfControl-Niederlassung aus. Um interessierten Handelsunternehmen die Möglichkeit zu geben, sich über SurfControl, die Filterlösungen und das Vertriebsprogramm zu informieren, finden Mitte Mai mehrere Informationstage statt. Unter dem Titel "SurfControl Security Matinee" werden sich das Unternehmen und sein Kompetenzteam an den folgenden Terminen präsentieren, jeweils von 09:30 Uhr bis 15 Uhr:

    14. Mai, Frankfurt, Hotel Hilton Frankfurt;      
    15. Mai, München,    Hotel Arabella Sheraton;      
    22. Mai, Hamburg,    Hotel Am Alten Wall.

    Interessenten können sich über E-Mail informieren und anmelden: roadshow@surfcontrol.com.

    SurfControl ist der einzige Anbieter im Sicherheitssektor, der eine ganzheitliche Content-Sicherheitslösung bereitstellt, die Web- und E-Mail-Filtertechnologie mit der grössten, akkuratesten und relevantesten Content-Datenbank der Branche und adaptiven Logik-Tools für die Automatisierung der Content-Erfassung kombiniert. SurfControl ist das führende Content-Sicherheitsunternehmen innerhalb der Branche des sicheren Content-Managements, für das Marktanalytiker Prognosen von rund 5 Mrd. USD bis zum Jahr 2006 voraussagen.

    Die Lösungen von SurfControl zur Internet-Überwachung und Vorschriftenbefolgung sind flexibel, skalierbar und systemübergreifend, um die unterschiedlichen Anforderungen vielfältiger Absatzmärkte zu erfüllen, darunter Unternehmen, Bildungsanstalten, Privatverbraucher und OEM-Kunden. SurfControl lässt sich in jeder beliebigen Netzwerkumgebung installieren und bietet eine Auswahl plattformunabhängiger und integrierter Lösungen. SurfControl verfügt über erstklassige Geschäftspartner wie Microsoft, Check Point, Cisco, IBM und Nokia sowie einen Kundenstamm, der mehrere der weltgrössten Konzerne umfasst.

    SurfControl bietet eine anspruchsvolle und dennoch äusserst bedienerfreundliche Technologie, gründliche Kenntnisse der Absatzmärkte und eine in der Branche unerreichte globale Reichweite. SurfControl wurde im Rahmen der U.K. Deloitte & Touche 2002 Technology Fast 50 als Unternehmen mit dem schnellsten Wachstum in Nordengland und bei den 2002 techMARK Awards als Company of the Year ausgezeichnet.

ots Originaltext: SurfControl GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
SurfControl GmbH
Heinz Drstak
Telefon:  +43/1/513'44'15
Mailto:    heinz.drstak@surfcontrol.com
Internet: http://www.surfcontrol.com



Weitere Meldungen: SurfControl GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: