Elemica GmbH

Elemica ernennt Matthias Graf von Armansperg zum Marketing- und Vertriebsleiter Europa

- Querverweis: Bild ist abrufbar unter: http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=obs Frankfurt/Main (ots) - Elemica, ein neutrales Netzwerk für die Chemieindustrie, hat heute Matthias Graf von Armansperg zum Marketing- und Vertriebsleiter Europa ernannt. Von Armansperg wird das kürzlich aufgestellte europäische Team für Geschäftsentwicklung leiten, dessen Aufgabe es ist, die Kunden in diesem Markt zu unterstützen. "Von Armansperg verfügt über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in der Chemischen Industrie in den Bereichen Verkauf, Marketing und Produktmanagement", so Bertrand Petit, COO Elemica Europa. "Er hat ausserdem als BASF-Delegierter im letzten Jahr eine zentrale Rolle beim Aufbau von Elemica gespielt. Sein Verständnis für die Ziele und die langfristige Strategie von Elemica ist die optimale Voraussetzung für die Leitung unseres Geschäftsentwicklungsteams in Europa." ergänzt Bertrand Petit. Als Verkaufsleiter Kunststoffe für die Automobilindustrie in Europa baute von Armansperg die erste europaweite Key Account Organisation innerhalb der BASF auf und implementierte ein CRM-System zur grenzüberschreitenden Verkaufsunterstützung. In jüngster Vergangenheit arbeitete von Armansperg in der BASF Marketing Beratung an der Entwicklung von Vertriebs- und Marketingstrategien in Europa, Asien und den USA. Vor seinem Eintritt in die BASF war von Armansperg als Berater für Booz Allen & Hamilton Inc. in Düsseldorf tätig. Dort war er u.a. verantwortlich für die Re-Organisation des europäischen Vertriebs eines führenden Chemieunternehmens, für die Vertriebsstrategie eines Energie- und Maschinenbauunternehmens und für die Strategie zur Markteinführung einer Firma aus der Haushaltswarenindustrie. Über Elemica Elemica ist eines der führenden globalen, neutralen Netzwerke für den vertragsbasierten Handel mit Chemikalien. Das Unternehmen wird ein integriertes end-to-end System anbieten, das Käufern und Verkäufern ermöglicht, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren. Elemicas umfassende Lösung schafft Effizienz und bietet Unterstützung vom Pre-Sales-Bereich mit Vertragsverhandlungen und -abschlüssen über Supply-Chain-Management mit Auftrags-, Transport- und Zahlungsabwicklung bis hin zu After-Sales-Prozessen wie Berichtswesen und Kunden- bzw. Produktunterstützung. Das volle Spektrum der Elemica Dienstleistungen soll schrittweise in 2001 umgesetzt werden. Zu den 22 Investoren des Unternehmens gehören: Air Products and Chemicals, ATOFINA, BASF, Bayer, BP, Brenntag, Celanese, ChemCentral, Ciba Specialty Chemicals, Degussa, The Dow Chemical Company, DSM, DuPont, Millennium Chemicals, Mitsubishi Chemical Corporation, Mitsui Chemicals, Rhodia, Rohm and Haas, Shell, Solvay, Sumitomo Chemical und Vopak. ots Originaltext: Elemica GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Neil Gussman Elemica, Inc. Tel. +1 (215) 599-1200 ext. 1299 E-Mail: ngussman@elemica.com Citigate Demuth GmbH Stefan Oberdörfer Tel. +49 69 170071-68 E-Mail: oberdoerfer@citigate-demuth.de Internet: www.elemica.com

Das könnte Sie auch interessieren: