Omnexus

Engel erwirbt eine Beteiligung an Omnexus

eMarkt für Kunstharze expandiert und erfasst weitere Produkte Atlanta (ots-PRNewswire) - Engel, ein weltweit führender Hersteller von Spritzgussmaschinen, hat eine Beteiligung an Omnexus, dem globalen B2B eMarkt (www.omnexus.com) für Kunststoffe erworben. Engel schliesst sich damit den Gründerfirmen und führenden Zulieferern an, die wir bereits bekannt gegeben haben: ATOFINA, BASF AG, Bayer AG, Biesterfeld, Clariant, Dow Chemical, DSM, DuPont, Ellis & Everard, PolyOne, Resinex & Ravago, Solvay und Ticona. "Die Entscheidung der Firma Engel, eine Beteiligung an Omnexus zu erwerben, beweist, dass Engel unsere Vorgehensweise in Bezug auf Maschinen verstanden hat und sich darauf festlegen will", sagte Jonathan Greenspahn, Vice President der Bereiche Ausrüstung, Werkzeugbestückung und MRO. "Wir freuen uns sehr, dass Engel den Wert erkannt hat, den Omnexus für Lieferanten von Maschinen und Verarbeiter von Kunststoffen haben kann". Engel ist der erste Lieferant von Ausrüstung, den Omnexus bekannt gegeben hat. Dies ist ein eindeutiger Hinweis dafür, dass die Firma Omnexus die Absicht hat, die Reichweite ihres Geschäftsmodells auszudehnen und sich nicht auf Kunstharze beschränken will. Die Mitglieder von Omnexus können nunmehr auch Spritzgussmaschinen aus einem breiten Sortiment auswählen, vergleichen und kaufen, ausserdem Kunstharze kaufen und Inhalt suchen. Des Weiteren wird Omnexus wahrscheinlich in nächster Zukunft neue technologische Fähigkeiten ankündigen, die die Funktionalität bieten werden, um auf die Erfordernisse der Kunststoffverarbeiter in Bezug auf Ausrüstung, Werkzeugbestückung und MRO einzugehen. "Die Entwicklung von Verfahren zur Vereinfachung der Geschäftsabläufe, der Bestell- und Kommunikationssysteme entspricht unserer Kundenstrategie", erklärte Dr. Peter Neumann, Präsident der Firma Engel. "Omnexus hat sich das Ziel gesetzt, sämtliche Erfordernisse der Kunststoffverarbeiter zu erfüllen und den Kunden die Möglichkeit zu verschaffen, sich anhand ihrer technischen Vorgaben von der Firma Engel die ideal geeignete Maschine konstruieren zu lassen. " Mit der Beteiligung von Engel hat Omnexus zurzeit insgesamt 14 Aktionäre, die Weltfirmen sind. Mehr als 20 weltweite Zuliefererfirmen werden jetzt ihre Erzeugnisse über Omnexus vertreiben und die Position von Omnexus als eMarkt mit Komplettlösungen für die globale Kunststoffindustrie festigen. Die Lieferanten von Omnexus sind Hersteller von Kunstharzen, Zusatzstoffen und Ausrüstung oder Händler an strategischen Standorten rund um den Globus, die für Omnexus eine globale Präsenz schaffen können. Melden Sie sich an unter www.omnexus.com Über Omnexus Omnexus ist ein globaler, neutraler Online-Markt, der sich auf die Belieferung der Kunststoffindustrie mit Produkten und entsprechenden Dienstleistungen konzentriert. Zu Omnexus gehören zurzeit mehr als 20 globale Zulieferer, darunter ATOFINA, BASF AG, Bayer AG, Biesterfeld, Clariant, Dow Chemical, DSM, DuPont, Ellis & Everard, Engel, PolyOne, Resinex & Ravago, Solvay und Ticona. Neue Lieferanten kommen ständig hinzu. Der Omnexus Site, der für Kunststoffverarbeiter und -lieferanten einen einzigen Konnektivitätspunkt bietet, ist nunmehr in den Vereinigten Staaten in Betrieb, hat in Europa einen viersprachigen Online-Katalog und wird Ende 2001 Asien und die übrigen Teile der Welt bedienen. Die Weltzentrale der Firma befindet sich in Zürich. In den USA ist Omnexus von Atlanta, Georgia, aus tätig. Über Engel Engel konstruiert und baut 28 bis 6000 US-Tonnen schwere Spritzgussmaschinen und ein komplettes Sortiment zur automatischen Bedienung der Teile. Dank ihrer einmaligen Maschinentechnologie in Verbindung mit der erstklassigen Expertise in der Verarbeitung beliefert die Firma Kunststoff- und Gummiverarbeiter weltweit mit Engineered Molding SolutionsTM. Die Maschinen für globale Spritzgusskonzepte werden in sechs Fertigungswerken in Europa und Nordamerika gebaut; ausserdem unterhält die Firma Engel praktisch in jedem Industrieland eine Kundenberatung. ots Originaltext: Omnexus Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Pat Frank, E-Mail. pat@vollmerpr.com Michael Thaler, E-Mail: michael.thaler@omnexus.com Missy Herndon, E-Mail: missy@vollmerpr.com Omnexus VOLLMER Tel. +1 678-657-7546 Tel. +1 713-546-2230

Das könnte Sie auch interessieren: