Novo Nordisk

Novo Nordisk erhält für die NovoTwist(TM)-Injektionsnadel den Design Award

    Kopenhagen (ots/PRNewswire) - Novo Nordisk erhielt für NovoTwist(TM), die neue, speziell für das Insulinverabreichungsgerät FlexPen(R) entworfene Injektionsnadel den Good Design Award(TM)(1). Die Injektionsnadel, die mithilfe einer einfachen Drehung angeschlossen bzw. entfernt werden kann, erleichtert Diabetikern die Handhabung der Injektion.

    Der von der Japan Industrial Design Promotion Organization verliehene Good Design Award(TM) (auch unter der Bezeichnung G-Mark Award bekannt)(1) ist eine Auszeichnung für echte Qualität und eine Anerkennung der Einmaligkeit der NovoTwist(TM)-Injektionsnadel. Die Jury hatte nahezu 3000 Einreichungen zu beurteilen und NovoTwist(TM) wurde für eine Auszeichnung in der Kategorie "Gesellschaft - Medizingeräte" ausgewählt (1). Zu den vorangegangenen Gewinnern des Good Design Award(TM) gehören Apple, Toshiba, Toyota und Nintendo. Der Good Design Award(TM)(1) stellt die einzigartigen Designqualitäten von NovoTwist(TM) heraus. Die Jury äusserte sich dazu folgendermassen: "Herkömmliche Nadeln mit Schraubanschluss sind häufig schwer anzubringen und zu entfernen, insbesondere für ältere Personen, die aufgrund ihrer eingeschränkten manuellen Geschicklichkeit und Muskelkraft die Drehbewegung für das An- und Abschrauben nur schwer durchführen können. NovoTwist(TM) hat dieses Problem durch das einfache funktionale Design des Druck- und Dreh-Befestigungssystems der Nadel gelöst."

    Bei der Benutzung mit FlexPen(R) bevorzugten drei von vier Patienten das NovoTwist(TM)-System gegenüber einer herkömmlichen Injektionsnadel (2). Die Patienten fanden NovoTwist(TM) einfacher zu benutzen, weniger zeitaufwändig und anwenderfreundlicher als herkömmliche Nadeln (2,3). Diese Vorteile sind für Diabetiker, die eine einfachere und diskretere Methode der Selbstversorgung mit Insulin suchen, von grosser Bedeutung.

    "In Anbetracht der verbreiteten allgemeinen Ängstlichkeit, unter der einige Diabetiker bei der Benutzung eines Injektionsgerätes leiden, stellen neue Entwicklungen wie NovoTwist(TM) in Bezug auf Anwenderfreundlichkeit einen grossen Fortschritt dar", sagte die Diabetesberaterin Barbel Sommavilla vom Diabetesschulungszentrum Salzburg, Österreich, die an der entscheidenden Untersuchung der von den Patienten bevorzugten Insulin-Injektionsnadel beteiligt war. Sommavilla et al 2008 zufolge wird die NovoTwist(TM )-Injektionsnadel von Diabetikern eindeutig bevorzugt (2).

    Novo Nordisk blickt bei innovativem Design auf eine lange Tradition zurück. So erhielt der Insulin-Pen NovoPen(R)(4) bereits im Jahre 2005 einen Good Design Award(TM) (4) und im Jahre 2007 folgte die red-dot-Auszeichnung für das Produktdesign (5). Letztes Jahr wurde die NovoFine(R) Autocover(R) Injektionsnadel von Novo Nordisk mit einem Medical Design Excellence Award ausgezeichnet (6).

    Informationen zu NovoTwist(TM)

    NovoTwist(TM) wird in einer 5-mm-Version (32G Spitze) und einer 8-mm-Version (30G) geliefert und der Benutzer kann die Nadel mithilfe des neuartigen Bajonett-Anschluss an FlexPen(R) anschliessen. Eine hör- und spürbares Einrasten bestätigt den richtigen Anschluss der Nadel. Ein integral verklebter Grifft minimiert die Gefahr eines Nadelbruches und die kurzen, dünnen Nadeln sorgen für eine sichere Insulin-Verabreichung, verringern Schmerzen und Verletzungen bei der Injektion (7-11).

    Für weitergehende Informationen zu NovoTwist(TM) besuchen Sie bitte die Website unter http://tinyurl.com/yjj3d8p.

    Informationen zum Good Design Award(TM)

    Der Good Design Award ist ein umfassendes Programm zur Auszeichnung und Förderung guten Designs und wird von der Japan Industrial Design Promotion Organization verliehen. Die Auszeichnung geht auf das Good Design Products Selection System (allgemein als G-Mark-System bekannt) zurück, das im Jahre 1957 vom Ministerium für internationalen Handel und Industrie (inzwischen Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie) ins Leben gerufen wurde.

    Für weitergehende Informationen zu den G-Mark Awards besuchen Sie bitte die Website unter http://www.g-mark.org.

    Novo Nordisk ist ein Pharmaunternehmen und in der Diabetes-Behandlung weltweit führend. Des Weiteren nimmt Novo Nordisk eine führende Position in Bereichen wie Blutstillung, Wachstumshormon- und Hormonersatztherapie ein. Novo Nordisk produziert und vermarktet Pharmaka und Dienstleistungen, die für Patienten, die Ärzteschaft und die Gesellschaft allgemein von grosser Bedeutung sind. Novo Nordisk hat seinen Firmenhauptsitz in Dänemark beschäftigt in 81 Ländern über 28.500 Mitarbeiter und vermarktet seine Produkte in 179 Ländern. Die Klasse-B-Aktien von Novo Nordisk werden an den Börsen in Kopenhagen und London notiert. Die ADRs des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol "NVO" notiert. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://novonordisk.com.

@@start.t1@@      Quellenhinweise
      1. http://www.g-mark.org/english/archive/2009/outline.html
      2. Sommavilla et al. Expert Op in Pharmacother 2008; 9: 2223-32.
      3. Lytzen & Ostfeldt. American Diabetes Association 69th Scientific
          Sessions; 2009; 1985-PO.
      4. http://www.chi-athenaeum.org/gdesign/winners05.htm
      5. Aktenkundig bei Novo Nordisk A/S.
      6. http://tinyurl.com/ylekesm
      7. Hofman et al. Diabet Med 2007; 24: 1400-5.
      8. Birkebaek et al. Diabet Care 2008; 31: e65.
      9. Solvig et al. Diabetes 2001; 50 (Suppl. 2): A123.
      10. Iwanaga & Kamoi. Diabetes Technol Ther 2009; 11: 81-6.
      11. McKay et al. Diabetes Technol Ther 2009; 11: 195-201.@@end@@

ots Originaltext: Novo Nordisk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen: Für die Presse: Katrine Sperling, Tel.:
(+45)-4442-6718, Krsp@novonordisk.com; In Nordamerika: Ambre Morley,
Tel.: +1-609-987-5898, abmo@novonordisk.com



Weitere Meldungen: Novo Nordisk

Das könnte Sie auch interessieren: