LMS Holdings GmbH

Leica Microsystems ordnet Aufgaben im Vorstand neu und stärkt Vertrieb und Forschung

    Wetzlar (ots) - Leica Microsystems hat die Aufgaben im Vorstand
neu geordnet und gleichzeitig den Vertrieb und die Optik-Forschung
deutlich gestärkt. Dr. Wolf-Otto Reuter, im Vorstand bislang für
Unternehmensplanung, Technologie und Innovation zuständig, übernimmt
ab dem 1. April die Verantwortung für Marketing und Vertrieb.
Forschung und Entwicklung werden künftig vom Vorstandsvorsitzenden
Horst Wegener verantwortet. Dr. David Martyr, der bislang die
Geschäftseinheit "Imaging Systems" mit Sitz in Cambridge, UK,
geleitet hat, wurde zum Leiter der neugeschaffenen
Vertriebsorganisation Europa berufen und Dr. Wolfgang Vollrath wurde
zum Chief Scientist Optics ernannt. "Mit dieser Neuausrichtung
wichtiger Funktionen in unserem Unternehmen orientieren wir uns noch
stärker an den Bedürfnissen der internationalen Märkte, die eine
zunehmend schnellere Entwicklung und Vermarktung von Systemlösungen
erwarten. Durch das Bündeln unseres Know-hows in der Optik-Forschung
wollen wir unsere führende Stellung in dieser wichtigen Technologie
auf dem Weltmarkt weiter festigen und ausbauen", begründet Horst
Wegener diesen weitreichenden Schritt.
    
    Leica Microsystems ist ein weltweit führender Entwickler und
Hersteller von innovativen optischen High-Tech-Präszisionssystemen
für die Analyse von Mikrostrukturen. In seinen fünf Geschäftsfeldern
Mikroskopie, Bildanalyse und konfokale Lasermikroskopie,
Probenvorbereitung mikroskopischer Objekte, Medizintechnik sowie
Halbleitertechnik gehört Leica Microsystems zu den Marktführern. Mit
12 Produktionsstätten in 8 Ländern, 19 Vertriebs- und
Servicegesellschaften und einem internationalen Händlernetzwerk ist
das Unternehmen in mehr als 100 Ländern tätig und erwirtschaftet mit
3800 Beschäftigten einen Umsatz von rd. 600 Mio. Euro. Sitz des
internationalen Managements ist Wetzlar, Deutschland.
    
ots Originaltext: LMS Holdings GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Wilfried Sauer, Communications
Tel: +49 (0)6441 29 2200
Fax: +49 (0)6441 29 2527



Das könnte Sie auch interessieren: