Duden

Deutschlandgespräch mit Steffen Seibert und prämierten Jungjournalisten der Duden Open
Finale des Jungjournalistenwettbewerbs im Haus der Geschichte in Bonn

    Mannheim (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Beim Jungjournalistenwettbewerb "Duden Open 2008/2009" wurde gestern im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn Alexandra Duong zur Siegerin gekürt. In einem spannenden Finale der besten acht Teilnehmer konnte sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde als beste Nachwuchsjournalistin des Wettbewerbs ausgezeichnet. Während zweier spannender Diskussionen zu den Themen "60 Jahre Bundesrepublik - was feiern wir eigentlich?" und "40 Jahre DDR - 20 Jahre Wiedervereinigung" bewiesen alle Teilnehmer auf dem Podium ihre Fähigkeit zur sachlichen Analyse und Sprachfertigkeit. Glanzpunkt des Finales war der ZDF-Journalist Steffen Seibert, der mit den Jungjournalisten über Deutschland diskutierte und ein neues Buch "Mein, dein, unser Deutschland" vorstellte.

    Alle Finalisten, die gestern in Bonn dabei waren, durften sich als Gewinner fühlen. Denn auf alle warten mehrwöchige Praktika bei verschiedenen Print-, Online- und TV-Medien, z. B. bei der "taz", der TV-Produktionsfirma "probono", der TV-Sendung "Galileo" oder "TV Movie". Allen Endrundenteilnehmern bietet sich hier die Chance, das Berufsfeld Journalist für sich auszuloten. Alexandra Duong hat das Privileg, als Erste aus allen Praktikumsplätzen frei wählen zu können.

    Mit über 2200 Teilnehmern überzeugen die Duden Open seit vielen Jahren mit glänzenden Anmeldezahlen. Gemeinsam mit seinen Partnern suchte der Dudenverlag jährlich ab Anfang September talentierte Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten bis 21 Jahre. In insgesamt drei Ausscheidungsrunden wird das Allgemeinwissen der Teilnehmer getestet und Schreib- und Recherchetalent durch eine hochrangige Journalistenjury bewertet. Die Süddeutsche Zeitung hob die Duden Open im Rahmen einer Untersuchung von Schülerwettbewerben als besonders empfehlenswert hervor.

    Am 1. September 2009 starten die Duden Open 2009/2010. Mehr Infos schon jetzt unter www.duden-open.de .


ots Originaltext: Duden
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Dr. Nicole Weiffen-Aumann
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon: + 49-621-3901-366
Fax:        + 49-621-3901-395
E-Mail: weiffen-aumann@bifab.de



Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: